REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Gebratene Champignons mit Knoblauch-Kräuter-Dip

Gebratene Champignons mit Knoblauch-Kräuter-Dip

Gesamtzeit20 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 TL REWE Bio 6-Kräuter
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 EL Weißweinessig
    • 300 g vegane Crème fraîche
    • 2 TL Ahornsirup
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Dip die Knoblauchzehen schälen und in eine Schale pressen. 6 Kräuter Mischung, Olivenöl, Weißweinessig, vegane Crème fraîche und Ahornsirup dazugeben und verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  • Zutaten
    • 400 g weiße Champignons
    • 400 g braune Champignons
    • 1 Zwiebel

    Champignons putzen und je nach Größe halbieren. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 1 EL Öl
    • Salz
    • Paprikapulver edelsüß
    • Pfeffer

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons bei größter Hitze rösten. Nach ca. 1 Minute salzen und die Zwiebelstreifen dazugeben und eine Minute scharf anbraten. Die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und die Pilze weitere 2-3 Minuten braten. Mit Paprika und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 25 g Petersilie

    Petersilie waschen, trocken schütteln, hacken und zu den Pilzen geben. Pilze mit Knoblauch-Kräuter-Dip servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2020 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien314 kcal16 %
Kohlenhydrate13 g4 %
Fett25.8 g34 %
Eiweiß10.4 g19 %
Vitamin K65.1 μg100 %
Vitamin B11 mg83 %
Niacin12 mg92 %
Vitamin C20.5 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer es gerne pikant mag, kann noch 0,5 TL Cayennepfeffer oder Chiliflocken an die Pilze geben.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen