REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Garnelen-Zucchini-Spieße

Garnelen-Zucchini-Spieße

Gesamtzeit30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Für die Marinade die Minze abspülen, trocken tupfen, die Blätter abzupfen und fein hacken. Fenchel, Pfeffer und Pfefferbeeren im Mörser zerstoßen. Dill, Minze und Öl unterrühren.

  • Die Garnelen bis zur Schwanzflosse aus der Schale lösen und den Darm entfernen. Die Garnelen abspülen und trocken tupfen.

  • Zucchini und Frühlingszwiebeln abspülen und trocken tupfen. Die Enden der Zucchini abschneiden, die Zucchini der Länge nach halbieren und in Dreiecke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Gemüse und Garnelen auf die Spieße stecken und mit der Marinade bestreichen. Die Spieße zugedeckt mindestens 2 Stunden kühl stellen.

  • Die Spieße etwas abtropfen lassen, bei kleiner Hitze ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen. Anschließend mit etwas Salz bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie188 kcal9 %
Eiweiß15 g27 %
Fett13 g17 %
Kohlenhydrate2 g1 %
Kalium273 mg14 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstelle der gelben kann man auch grüne Zucchini oder eine geschälte, entkernte Gurke verwenden.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen