REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Fruchtiges Nuss-Granola

Fruchtiges Nuss-Granola

Gesamtzeit35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Backofen vorheizen (180°C, Ober- und Unterhitze). Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse grob hacken. Aprikosen und Feigen in Streifen schneiden. Haferflocken, Mandeln, Haselnüsse und Walnüsse mit Olivenöl, Agavendicksaft, Meersalz und Zimt so lange vermengen, bis sich der Agavendicksaft und das Olivenöl gleichmäßig verteilt haben.

  • Masse auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech gleichmäßig verteilen. Rund 25 Minuten auf der mittleren Schiene backen. Zwischendurch öfter wenden.

  • Granola aus dem Ofen nehmen und noch warm mit den Aprikosen, Feigen und Cranberrys vermengen. Das Granola wird nach dem Auskühlen fest und knusprig. Am besten trocken im Einweckglas lagern. Und zum Servieren Granola mit Joghurt, etwas Thymian und frischen Früchten anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Herbstausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie825 kcal38 %
Eiweiß28.9 g53 %
Fett53.9 g72 %
Kohlenhydrate48 g16 %
Vitamin A570 μg71 %
Calcium69 mg7 %
Magnesium97.2 mg26 %
Eisen3.3 mg24 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Je nach Geschmack kannst du das Trockenobst variieren. Probiere zum Beispiel getrocknete Mangostreifen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen