REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Friedhof-Nachtisch mit Grabstein-Keksen

47 Bewertungen
Friedhof-Nachtisch mit Grabstein-Keksen

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • 150 g REWE Bio Dinkel-Butterkekse
    • 600 g REWE Bio Joghurt Schoko & Schokosplits
    • 250 g REWE Bio Speisequarkzubereitung
    • 250 g REWE Bio Edelbitter-Schokolade

    Kekse grob zerbröseln und in einer Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) verteilen. Joghurt und Quark glatt verrühren und über die Kekse streichen. Kalt stellen. Schokolade fein hacken und auf der Joghurt-Quark-Mischung verteilen.

  • Du brauchst
    • Ausstechformen
    Zutaten
    • süßer Mürbeteig

    Mürbeteig ausrollen und mit einem Keksausstecher Kreuze, Grabsteine und Katzen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  • Zutaten
    • Zartbitter-Kuvertüre zum Verzieren
    • Zuckerperlen zum Verzieren

    Kuvertüre hacken und schmelzen. Kekse mit Kuvertüre und Zuckerperlen verzieren, trocknen lassen. Kekse in das Dessert stecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie549 kcal25 %
Eiweiß13.3 g24 %
Fett25.6 g34 %
Kohlenhydrate66 g22 %
Calcium150 mg15 %
Magnesium101 mg27 %
Eisen6.7 mg48 %
Jod8.9 μg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn du keine passenden Ausstecher hast, kannst du die Grabsteine und Kreuze auch mit einem Messer aus dem Keksteig ausschneiden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion