• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Fischfrikadellen mit Dip

9 Bewertungen
Fischfrikadellen mit Dip

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Zutaten
    • 600 g Lachsfilet (TK)

    Lachs auftauen lassen.

  • Du brauchst
    • Pürierstab
    Zutaten
    • 1 kleine Zwiebel
    • 20 g Dill
    • 1 Ei
    • 1 TL mittelscharfer Senf
    • 4 EL Panko
    • Salz
    • Pfeffer

    Zwiebel schälen und fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln und hacken. Lachs grob pürieren. Mit Zwiebel, der Hälfte des Dills, Ei, Senf und 4 EL Panko vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit feuchten Händen ca. 10 Frikadellen daraus formen.

  • Zutaten
    • 3 Stange(n) Lauch
    • 1 EL Rapsöl
    • 50 ml Gemüsebrühe
    • 100 g REWE Beste Wahl Crème fraîche
    • gemahlener Kümmel
    • Salz

    Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch darin anbraten. Mit Brühe ablöschen, ca. 100 g Crème fraîche einrühren und mit Kümmel und etwas Salz abschmecken.

  • Zutaten
    • 6 EL Panko
    • 1 EL Rapsöl

    Frikadelle im restlichen Panko wenden. 1 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und die Frikadellen darin von jeder Seite ca. 5 Minuten braten.

  • Zutaten
    • 100 g Joghurt (1,5 % Fett)
    • 100 g REWE Beste Wahl Crème fraîche
    • 1 REWE Bio Schalotte
    • 2 Gewürzgurken
    • 0.5 kleine Apfel
    • Salz
    • Pfeffer

    Joghurt mit 100 g Créme fraîche verrühren. Schalotte schälen, fein hacken. Gurke und Apfel fein würfeln. Beides mit dem Joghurt-Dip mischen, restlichen Dill unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Frikadellen mit Lauchgemüse anrichten und den Dip dazureichen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie620 kcal28 %
Kohlenhydrate33.5 g11 %
Fett38 g51 %
Eiweiß38.6 g70 %
Ballaststoffe3.9 g13 %
Vitamin D6.2 µg31 %
Folat199 µg50 %
Vitamin B126.2 μg248 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn es schneller gehen soll kannst du auch fertige Remoulade anstatt des Dips verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion