• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Kaspressknödel

15 Bewertungen
Kaspressknödel

Gesamtzeit55 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Käsereibe

Zubereitung

  • Zutaten
    • 250 g Brötchen vom Vortag
    • 1 Zwiebel
    • 1 Knoblauchzehe
    • 1 TL Butter
    • 200 ml Milch

    Brötchen grob würfeln und in eine große Schüssel geben. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. In etwas Butter andünsten. Mit Milch aufgießen und zu den Brotwürfeln geben. 

  • Du brauchst
    • Käsereibe
    Zutaten
    • 100 g Bergkäse
    • 2 Eier
    • Salz
    • Pfeffer
    • Muskat
    • 0.5 EL Majoran, frisch oder getrocknet
    • 0.25 Bund Petersilie

    Käse reiben und zusammen mit den Eiern und Gewürzen dazugeben. Kräuter waschen, trocken schütteln, fein hacken und ebenfalls in die Masser geben. Alles gründlich verkneten. Masse etwa 20 Minuten durchziehen lassen.

  • Zutaten
    • Butterschmalz zum Braten

    Anschließend kleine Knödel formen und diese flach drücken. Butterschmalz in einer großen Pfanne auslassen und die Knödel von allen Seiten knusprig braun ausbacken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie411 kcal19 %
Kohlenhydrate41.3 g14 %
Fett19.3 g26 %
Eiweiß19.1 g35 %
Ballaststoffe2.5 g8 %
Vitamin B20.35 mg29 %
Niacin5.1 mg39 %
Calcium395 mg40 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Dazu passt ein grüner Salat mit knackigen Radieschen. Klassisch werden die Knödel auch mit einer klaren Rinderbrühe serviert.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion