REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Erdbeer-Tiramisu mit Minze

Erdbeer-Tiramisu mit Minze

Gesamtzeit1:30 Stunde

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 12 Stücke

12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Die Erdbeeren putzen, vom Grün befreien und halbieren. Mit dem braunen Zucker und dem halben Mark der Vanilleschote in eine Schüssel geben. Die Minze abzupfen und grob hacken und mit den Erdbeeren vermengen. Etwas Limettenabrieb dazugeben und die Schüssel ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen.

  • Den Espresso mit dem Amaretto vermengen. Eine tiefe Auflaufform eng mit dem Löffelbiskuit (Zuckerseite nach oben!) auslegen und mit dem Espresso Gemisch langsam löffelweise übergießen oder mit einem Pinsel bestreichen.

  • Zusammen mit 2 EL Puderzucker und der anderen Hälfte des Vanillemarks die Sahne steif schlagen. Den Rest des Puderzuckers mit der Mascarponecreme und dem restlichen Limettenabrieb vermengen und die geschlagene Sahne unterheben.

  • Den getränkten Löffelbiskuit zuerst mit einer dünnen Schicht Creme bestreichen, dann eng mit den Erdbeeren belegen und am Ende nochmal mit der Creme bedecken. Für mind. 1 h abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

  • Herausnehmen, mit der Raspelschokolade bestreuen und dem zerhackten Baiser bestreuen. Die Passionsfrüchte halbieren und das Mark ebenfalls darauf verteilen, portionieren und servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie284 kcal13 %
Eiweiß4.12 g7 %
Fett16.3 g22 %
Kohlenhydrate27.8 g9 %
Vitamin A236 μg30 %
Vitamin C29 mg29 %
Calcium74.7 mg7 %
Magnesium20.3 mg5 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn Kinder mitessen den Amaretto weglassen und den Espresso  durch Kakao ersetzen. Dabei darauf achten, dass der Kakao nicht zu süß ist, lieber einen herberen Kakao wählen.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen