• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Erbsensuppe mit Brotchips

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
22 Bewertungen
Gesamtzeit50 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Pürierstab
  • Knoblauchpresse
  • Backpinsel

Zubereitung

    • 1 Bund Suppengrün

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Suppengrün waschen und klein schneiden.

    • Pürierstab
    • 1 EL Rapsöl
    • 1 kg ja! Junge Erbsen (TK)
    • 1 l Gemüsebrühe
    • 200 ml REWE Bio + vegan Sojacreme Cuisine
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    1 EL Öl erhitzen, Suppengemüse gut 5 Minuten anschwitzen. Erbsen zugeben, mit Brühe und Sojacreme ablöschen. 15 Minuten köcheln lassen. Dann fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

    • Knoblauchpresse
    • Backpinsel
    • 150 g Vollkornbaguette
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 3 EL Rapsöl
    • 1 EL Kräuter der Provence
    • Salz
    • Pfeffer

    Baguette in dünne Scheiben schneiden, auf einem Backblech verteilen. Knoblauch pressen, mit 3 EL Öl sowie Kräutern der Provence vermengen, salzen, pfeffern und Brotchips damit bestreichen. 5-7 Minuten im Backofen rösten.

    • 15 g Salbei
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz

    Salbeiblätter von den Stielen zupfen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Salbeiblätter hineingeben, knusprig ausbacken, ohne sie braun werden zu lassen. Etwas salzen. Über die Erbsensuppe streuen und mit den Brotchips anrichten.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe 1/2022 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie595 kcal27 %
Kohlenhydrate76 g25 %
Fett25.9 g35 %
Eiweiß24.1 g44 %
Vitamin K147 μg226 %
Vitamin B10.9 mg75 %
Vitamin B20.5 mg42 %
Eisen6.2 mg44 %

Tipp

Wenn du magst, kannst du der Erbsensuppe mit etwas Chili noch ein wenig einheizen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.