• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Entenbrust mit Granatapfelsoße & Orangen-Rotkohl

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1 Stunde
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Personen
    4 Personen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Zubereitung

      • 500 g Rotkohl
      • 2 Zwiebeln

      Den Rotkohl putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln schälen und halbieren, dann in feine Streifen schneiden.

      • 1 EL Butterschmalz
      • Salz
      • Pfeffer
      • 2 EL REWE Feine Welt Rosa Italien Essig
      • 200 ml Tangerinensaft
      • 1 EL REWE Feine Welt Orange aus Sevilla Konfitüre

      Das Schmalz in einem Topf erhitzen, die Kohl- und Zwiebelstreifen darin andünsten. Den Kohl mit Salz und Pfeffer würzen, dann den Essig, den Orangensaft und den Fruchtaufstrich einrühren.

      • 2 Lorbeerblätter
      • 1 Zimtstange
      • 3 Gewürznelken

      Eine Gewürzkugel mit Lorbeer, Zimt und Nelken füllen, die Kugel dann zum Kohlgemüse geben und alles ca. 30 Minuten schmoren.

      • 4 Entenbrüste

      Die Haut der Entenbrüste rautenförmig einschneiden, das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Entenbrüste mit der Hautseite in eine ofenfeste heiße Pfanne ohne Fett legen und kräftig anbraten. Die Entenbrüste wenden und auf der Fleischseite ca. 2 Minuten weiterbraten. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C / Umluft: 125 °C / Gas: s. Hersteller) ca. 15 Minuten zu Ende garen.

      • 1 Schalotte
      • 1 EL REWE Feine Welt Lesvos g.g.A. mildes Olivenöl
      • 250 ml REWE Feine Welt Kalifornisches Paradies Granatapfelsaft
      • 300 ml REWE Feine Welt Geflügelfond
      • 2 EL Speisestärke

      Für die Soße die Schalotte schälen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Schalottenwürfel darin andünsten. Mit Granatapfelsaft und Geflügelfond ablöschen. 1 EL Wasser und die Stärke glatt rühren und den Fond damit abbinden. Die Soße zum Schluss mit Salz und Pfeffer würzen.

      • 1 Granatapfel
      • 2 Stiel(e) Thymian

      Den Granatapfel halbieren, dann die Kerne mit einem Löffel heraus klopfen. Die Kerne zur Soße geben. Die Gewürzkugel aus dem Rotkohl nehmen. Den Thymian waschen und trocken schütteln. Die Blättchen von den Stielen zupfen.

    1. Die Entenbrüste mit dem Orangen-Rotkohl und der Granatapfelsoße auf Tellern anrichten, mit Thymianblättchen nach Belieben garbieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie1270 kcal58 %
    Eiweiß80.2 g146 %
    Fett78.6 g105 %
    Kohlenhydrate48.9 g16 %
    Ballaststoffe7.6 g25 %
    Folat167 µg42 %
    Vitamin B121.3 μg52 %
    Eisen13.4 mg96 %

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Karotten-Brotaufstrich
    • Vegetarisch
    25min
    Einfach
    Mango-Kurkuma-Smoothie-Porridge
    • Vegan
    • Vegetarisch
    • Laktosefrei
    15min
    Einfach
    Kunterbunte Fruchtspieße
    • Laktosefrei
    • Vegan
    • Vegetarisch
    25min
    Einfach

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen