• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Einhorn Cupcakes

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    256 Bewertungen
    Gesamtzeit1:50 Stunden
    Zubereitung1:30 Stunden
    SchwierigkeitSchwer
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 12 Stücke
    12 Stücke
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Muffinform
    • Papier-Muffinförmchen
    • Handmixer
    • Zestenreibe
    • Spritzbeutel
    • Spritztülle(n)

    Zubereitung

      • Muffinform
      • Papier-Muffinförmchen

      Backofen auf 180°C Umluft vorheizen, ein Muffinblech (12er) mit Papierförmchen auslegen.

      • Handmixer
      • Zestenreibe
      • 120 g Butter
      • 130 g Zucker
      • 1 Päckchen Vanillezucker
      • 3 Eier
      • 200 g Mehl
      • 1.5 TL Backpulver
      • 1 Prise(n) Salz
      • 1 Bio-Zitrone
      • 60 ml Milch

      120 g weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eiern mixen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl, Backpulver und Salz mischen, esslöffelweise unter die Eier-Masse mixen, sodass ein glatter Teig entsteht. Zitronenschale abreiben, unter den Teig mixen, dann nach und nach 60 ml Milch dazu gießen. Teig in die Förmchen füllen, ca. 20 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Komplett auskühlen lassen.

      • Handmixer
      • 120 g Butter
      • 330 g Puderzucker
      • 20 ml Milch
      • rote Lebensmittelfarbe

      Für das Frosting 120 g Butter schaumig schlagen, dann nach und nach 330 g Puderzucker untermixen und am Ende 20 ml Milch. Alles nochmal 2 Minuten auf höchster Stufe mixen, ein paar Tropfen von der Lebensmittelfarbe zufügen, bis das Frosting den gewünschten Rosaton erreicht hat. Bis zum Verwenden im Kühlschrank aufbewahren.

      • 30 g Puderzucker
      • 12 Marshmallows
      • 24 Schokotröpfchen

      Für die Einhornköpfe zunächst 30 g Puderzucker mit soviel Wasser anrühren, dass eine dicke, klebrige Creme entsteht. Diese wird benutzt, um die Augen, die Mähne, die Ohren und das Horn anzukleben, sie darf also nicht dünn sein. Auf die Marshmallows jeweils 2 Schokotröpfchen als Augen aufkleben und gut trocknen lassen.

      • rosafarbener Fondant
      • weißer Fondant
      • 12 Weingummis “Haribo Miami”

      Die beiden Fondants weich kneten, dann je eine kleines Stück abbrechen und zu einer Rolle in Länge des Horns formen. Die beiden Rollen ineinander verschlingen, sodass ein gestreiftes Horn entsteht. Aus einem weiteren Stück weißen Fondant zwei kleine Ohren formen und auf dem Marshmallow ankleben. Für die Mähne nach Belieben ein Stück von den Regenbogen-Weingummis abschneiden und ankleben. Alles gut trocknen lassen.

      • Spritzbeutel
      • Spritztülle(n)
      • essbares Streuglitzer

      Das Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und großzügig auf die Küchlein spritzen. Je einen Einhornkopf leicht hineindrücken, nach Belieben alles noch mit essbarem Glitzer bestreuen.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie479 kcal22 %
    Eiweiß4.4 g8 %
    Fett19.5 g26 %
    Kohlenhydrate71.5 g24 %

    Tipp

    Damit die Einhorn Cupcakes möglichst lange frisch bleiben, sollten sie in einer luftdicht verschließbaren Frischhaltedose aufbewahrt werden.

    Food-Redakteurin

    Julia Windhövel

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.