REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Dreierlei Grillspieße mit Tomatendip

Dreierlei Grillspieße mit Tomatendip

Gesamtzeit30 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 18 Stücke

18 Stücke

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Holzspieße
  • Grill
  • Grillpfanne

Zubereitung

  • Zutaten

    • 1 Zucchini
    • 200 g Cocktailtomaten
    • 1 gelbe Paprika
    • 1 grüne Paprika
    • 3 rote Zwiebeln
    • 18 Garnelen
    • 320 g Hühnchenbrustfilet
    • 200 g Halloumi (mit Kräutern)

    Zucchini waschen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. 200 g Tomaten waschen. Paprika waschen, Kerne entfernen und in 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Garnelen waschen und trocken tupfen, Hähnchenfilet trocken tupfen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Halloumi ebenfalls in 3 cm große Stücke schneiden.

  • Du Brauchst

    • Holzspieße

    Grillspieße bestücken: Für die 6 Veggie-Spieße abwechselnd Zucchini, Paprika, Halloumi und Tomaten aufspießen. Für die restlichen Spieße entweder Hähnchenstücke oder Garnelen zusammen mit Gemüse aufspießen.

  • Du Brauchst

    • Grill
    • Grillpfanne

    Zutaten

    • 2 EL Rapsöl
    • Salz
    • Pfeffer

    Spieße mit etwas Öl einpinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill grillen (alternativ in einer Grillpfanne zubereiten).

  • Zutaten

    • 50 g Cocktailtomaten
    • 6 getrocknete Tomaten
    • 0.5 Bund Basilikum
    • 3 EL Tomatenmark
    • 250 g Quark (20 % Fett i. Tr.)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Zucker

    50 g Tomaten, getrocknete Tomaten und Basilikum hacken und mit Tomatenmark unter den Quark rühren. Dip mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und zu den Spießen servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Kalorien116 kcal6 %
Kohlenhydrate4.1 g1 %
Fett5.6 g7 %
Eiweiß12.4 g23 %
Niacin5.1 mg39 %
Vitamin B60.23 mg15 %
Vitamin C27.4 mg27 %
Calcium192 mg19 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Du kannst die Grillspieße ganz nach Belieben bestücken: rein vegetarisch, nur Garnelen und Gemüse oder gemischte Spieße mit allen Zutaten.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen