REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Crêpes surprise

Crêpes surprise

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung45 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchengarn

Zubereitung

  • Zutaten
    • 4 Eier
    • 250 ml Milch
    • 100 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 EL REWE Bio Rapsöl nativ

    Eier mit Milch, Mehl, Salz und Öl zu einem dünnen Teig verrühren. In einer kleinen Pfanne nacheinander 8 Crêpes ausbacken.

  • Zutaten
    • 280 g REWE Beste Wahl getrocknete Tomaten
    • 1 Handvoll ja! Walnüsse ganze Kerne
    • 150 g REWE Feine Welt Feta Lesbos
    • 1 EL REWE Bio Rapsöl nativ
    • Pfeffer
    • Schnittlauch

    Tomaten würfeln. Walnüsse ohne Fett in einer Pfanne rösten, bis sie duften. In einer Schüssel Feta zerbröseln und mit Tomaten, Walnüssen und 1 EL Öl vermischen. Mit Pfeffer würzen. Schnittlauch waschen.

  • Du brauchst
    • Küchengarn
    Zutaten
    • 8 EL REWE Beste Wahl Pesto rosso

    Feta-Mischung auf die Crêpes verteilen. Diese zu Päckchen formen und mit Küchengarn zusammenbinden. Je 2 EL Pesto auf längliche Teller verstreichen und je 2 Crêpes-Päckchen darauf setzen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie (pro Stück)598 kcal30 %
Eiweiß (pro Stück)24.1 g42 %
Fett (pro Stück)40.3 g122 %
Kohlenhydrate (pro Stück)36.8 g14 %
Calcium278 mg28 %
Kalium937 mg47 %
Vitamin C25 mg25 %
Magnesium79 mg21 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen