rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/creme-brueller/
Crème Brüller

Crème Brüller

Gesamt: 3 h 10 min
Zubereitung: 70 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Ofen auf 120 °C Umluft vorheizen. Milch, Sahne, Eigelbe und Zucker verquirlen und durch ein Sieb gießen. Vanilleschote längs halbieren, das Mark herauskratzen und einrühren.

  2. Die Masse in kleine, flache, ofenfeste Förmchen füllen und in einem tiefen Blech in den Ofen schieben. Vorsichtig heißes Wasser eingießen, bis die Förmchen zur Hälfte im Wasser stehen. 60 Minuten im Backofen stocken lassen. Crème abkühlen lassen und zwei Stunden kaltstellen.

  3. Vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem kleinen Gasbrenner karamellisieren.

  4. Kirschgrütze dazu geben.

Sophie
Sophie

Nein, es hat sich kein Rechtschreibfehler im Titel eingeschlichen. Wir feiern die deutsch-französische Freundschaft und den Fußball mit diesem klassischen  Dessert und da beim Fußball gern mal gebrüllt wird, gibt's Crème Brüller. Falls Sie keinen kleinen Gasbrenner haben, können Sie die Zuckerschicht auch direkt unter dem Backofengrill zum Karamellisieren bringen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    320kcal
  • Eiweiß
    7g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    22g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 200 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 4 Eigelb (Kl. M)
  • 40 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 4 TL brauner Zucker
  • 4 EL REWE Beste Wahl Kirschgrütze
Gespeichert auf der Einkaufsliste