REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Chicorée-Räucherlachs-Gratin

Chicorée-Räucherlachs-Gratin

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Personen

4 Personen
Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1.6 kg REWE Bio Chicorée
    • Salz

    Chicorée waschen, äußere Blätter entfernen, Strunk kegelförmig herausschneiden. Kolben halbieren. Chicorée in einem großen Topf mit reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten zugedeckt kochen. Herausnehmen und unter kaltem Wasser kurz abschrecken, abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 2 REWE Bio Knoblauchzehen
    • 3 Zweig(e) Dill
    • 250 g REWE Bio saure Sahne
    • 100 g REWE Bio Schmand
    • 100 g geriebener REWE Bio Emmentaler Käse
    • Pfeffer

    Knoblauch schälen und fein hacken. Dill waschen, trocken schütteln, Fähnchen abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, klein schneiden. Saure Sahne und Schmand in einem Topf erwärmen. 100 g Käse, Knoblauch und Dill unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • Fett für die Form
    • 240 g REWE Bio Räucherlachs
    • 50 g geriebener REWE Bio Emmentaler Käse
    • gemahlene rosa Beeren

    Lachsscheiben halbieren. Chicorée mit jeweils 1/2 Scheibe Lachs umwickeln. Je 8 Hälften in eine gefettete, ofenfeste Form legen. Käsecreme über dem Chicorée verteilen. Mit restlichem Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen, mit Dill und rosa Beeren garnieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie450 kcal20 %
Eiweiß32 g58 %
Fett30 g40 %
Kohlenhydrate11 g4 %
Vitamin A14.9 μg2 %
Folat472.9 µg118 %
Vitamin B122.9 μg116 %
Vitamin C32.8 mg33 %
Eisen3.5 mg25 %
Kalium1134.6 mg57 %
Calcium537.9 mg54 %
Magnesium85.1 mg23 %
Jod45.4 μg30 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Seinen sehr bitteren Geschmack verdankt Chicorée dem Stoff „Lactucopikrin“. Wer das nicht mag, kann auf roten Chicorée zurückgreifen, der deutlich weniger Bitterstoffe enthält.

Köchin & Food-Stylistin
Susanne Schanz

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen