REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Cheesecake Beeren Bowl

Cheesecake Beeren Bowl

Gesamtzeit2 Stunden

SchwierigkeitMittel
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 2 Eier
    • 125 g Sahne
    • 370 g Magerquark
    • 75 g Zucker
    • 1 EL Zitronensaft
    • 25 g Speisestärke

    Ofen auf 160 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Sahne steif schlagen. Quark mit Zucker, Zitronensaft, Stärke und Eigelben verrühren. Eischnee und Sahne unterheben. Masse auf ein kleines mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und ca. 60 Minuten backen. Auskühlen lassen.

  • Zutaten
    • 100 g Butter
    • 200 g Vollkorn-Butterkekse

    Butter in einem Topf schmelzen und etwas abkühlen lassen. Kekse in einem Gefrierbeutel mit einer Teigrolle zerbröseln. In einer Schüssel beides gut vermischen. Eine rechteckige Form mit Backpapier auslegen. Die Masse darin zu einem glatten Boden andrücken und für ca. 30 Minuten kalt stellen. 

  • Die beiden ausgekühlten Böden in ca. 2 cm große Würfel schneiden.

  • Zutaten
    • 300 g TK Himbeeren
    • 30 g Puderzucker
    • 250 g frische Himbeeren
    • 250 g Brombeeren
    • 4 Kiwis

    TK-Himbeeren mit Puderzucker pürieren. Himbeeren und Brombeeren waschen. Kiwis schälen und in Scheiben schneiden. 

  • Zutaten
    • 25 g Pistazien gehackt
    • 50 g Kokoschips

    Auf 4 große Bowl-Schalen die Teig- und Creme-Würfel sowie die Beeren und die Kiwis verteilen. Mit Pistazien und Kokoschips bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie962 kcal44 %
Eiweiß26.2 g48 %
Fett53.8 g72 %
Kohlenhydrate95.9 g32 %
Vitamin C64.2 mg64 %
Calcium239 mg24 %
Magnesium101 mg27 %
Eisen3.84 mg27 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die Bowl lässt sich nach Lust und Laune mit saisonalem oder TK-Obst variieren.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen