rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/cheesecake-herzkuchen/
Cheesecake-Herzkuchen

Cheesecake-Herzkuchen

Gesamt: 2 h 45 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Amarettini in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Butter schmelzen und mit den Amarettini verrühren. Die Masse gleichmäßig auf dem Boden einer gefetteten Herzform (26 cm) verteilen, leicht andrücken und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

  2. Quark, mit Frischkäse, Zucker und 1 Päckchen Vanillezucker zu einer glatten Creme verrühren. Puddingpulver und Eier unterrühren. Die Masse auf dem Amarettiniboden verteilen.

  3. Die Waldbeeren etwas antauen lassen, mit 1 Päckchen Vanillezucker und der Speisestärke fein pürieren. Die Masse in einen Spritzbeutel mit sehr feiner Öffnung füllen und Punkte auf den Käsekuchen setzen. Einen Holzspieß von oben nach unten durch die Punkte ziehen, sodass Herzen entstehen. Den Käsekuchen im vorgeheizten Backofen (175 °C Ober- und Unterhitze) ca. 60 Minuten backen. Bei leicht geöffneter Tür ca. 30 Minuten im Ofen auskühlen lassen.

Sophie
Sophie

Wird der Kuchen zu dunkel, können Sie ihn mit Alufolie abdecken.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    369kcal
  • Kohlenhydrate
    34g
  • Eiweiß
    15g
  • Fett
    19g
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 300 g Amarettini
  • 100 g Butter
  • 750 g Quark, Magerstufe
  • 400 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 150 g Zucker
  • 2 Packung(en) Vanillezucker
  • 1 Packung(en) Vanillepuddingpulver
  • 4 Eier
  • 100 g TK-Beerenmischung
  • 1 TL Speisestärke
Gespeichert auf der Einkaufsliste