• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Burek

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    39 Bewertungen
    Gesamtzeit35 Minuten
    Zubereitung15 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Springform

    Zubereitung

      • Springform
      • 1 EL Butter
      • 1 Zwiebel
      • 500 g gemischtes Hackfleisch
      • Pfeffer
      • Salz
      • Paprikapulver edelsüß

      Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine Springform mit 1 EL Butter fetten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Hackfleisch mit Zwiebel, Pfeffer, Salz und Paprikapulver vermischen.

      • Springform
      • 250 g Yufka- oder Filoteig

      Zwei Blätter des Yufkateigs übereinander legen. ⅕ der Hackfleischfüllung auf das untere Drittel des Teiges streichen. Aufrollen und zu einer Schnecke geformt in die Mitte der Springform legen. Mit restlichem Teig und Hackfleisch genauso verfahren und um die Schnecke in der Mitte zu einer großen Schnecke legen.

      • 2 EL Butter

      50 ml Wasser über die Schnecke geben. Übrige Butter schmelzen und mit der Hälfte die Schnecke bestreichen. Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Die heiße Schnecke mit restlicher Butter bestreichen. Warm oder kalt servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie375 kcal17 %
    Eiweiß20.5 g37 %
    Fett20.9 g28 %
    Kohlenhydrate25.9 g9 %
    Vitamin B122.4 μg96 %
    Calcium34.7 mg3 %
    Magnesium26.4 mg7 %
    Eisen1.4 mg10 %

    Tipp

    Burek schmeckt auch mit einer vegetarischen Füllung aus 250 g Naturjoghurt, 200 g zerbröseltem Hirtenkäse, 300 g aufgetautem, in 2 EL Olivenöl kurz angebratenen Tiefkühlspinat, 2 Eiern, Pfeffer und Salz sehr lecker.

    Food-Redakteurin

    Dörthe Meyer

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
    Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
    Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.

    Newsletter abonnieren

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Dein REWE Newsletter
    Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

    Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

    Versuch es später noch einmal.