• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Bulgursalat mit Zucchini und Trauben

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit40 Minuten
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 4 Portionen
4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Sieb

Zubereitung

    • Sieb
    • 125 g Bulgur
    • Salz
    • 2 Zucchini
    • 200 g rote Trauben

    Bulgur mit 500 ml Wasser und 0,5 TL Salz in einen Topf geben, aufkochen und 7 Minuten garen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Anschließend in eine Schüssel füllen. Zucchini wachen, putzen und mit dem Sparschäler in breite Streifen schneiden. Zucchinistreifen leicht salzen und auf einem Sieb 30 Minute abtropfen lassen. Trauben waschen und halbieren.

    • 100 g Rauke
    • 1 Zehe(n) Knoblauch
    • 5 EL Olivenöl
    • 4 EL Weißweinessig
    • 20 ml Zitronensaft
    • 1 Bund Koriander
    • 1 Bund Minze
    • 1 TL Chiliflocken
    • 1 TL Kumin
    • schwarzer Pfeffer
    • 1 EL Ahornsirup

    Rauke waschen und grob hacken. Für das Dressing den Knoblauch schälen und hacken. Knoblauch mit 5 EL Olivenöl, Essig und Zitronensaft verquirlen. Die Kräuter waschen und die Blättchen fein hacken. Kräuter, Chiliflocken, Kumin, Pfeffer und Sirup mit dem Dressing mischen und alles mit dem Bulgur verrühren.

    • 200 g Ziegenrolle
    • 50 g Walnüsse

    Trauben, Zucchini und Rauke unterheben. Ziegenkäse in Stücke schneiden und die Walnüsse grob hacken. Beides über den Salat streuen.

    • 0.5 Baguette
    • 2 EL Olivenöl

    Baguette in Scheiben schneiden und in einer Pfanne mit dem restlichen Olivenöl goldbraun rösten.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie595 kcal27 %
Kohlenhydrate58.6 g20 %
Fett35.4 g47 %
Eiweiß14.6 g27 %
Magnesium130 mg35 %
Vitamin C35.4 mg35 %
Vitamin K85.6 μg132 %
Vitamin A191 μg24 %

Tipp

Als Vorspeise oder auch als Take away Mittagessen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.