• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Bo Kho

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit5:45 Stunden
    Zubereitung45 Minuten
    SchwierigkeitMittel
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 4 Portionen
    4 Portionen

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Bräter

    Zubereitung

      • 2 Zwiebeln
      • 2 Zehe(n) Knoblauch
      • 15 g Ingwer (frisch)
      • 4 Stange(n) Zitronengras
      • 2 Cayenne-Chili (rot, frisch)

      Zuerst die Marinade zubereiten: Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Vom Zitronengras den oberen, strohigen Teil und den festen Stielansatz unten wegschneiden. Das Zitronengras dann mit einem Messerrücken fest andrücken (so tritt das Aroma besser aus) und dann möglichst fein hacken. Chili waschen, abtrocknen und Kerne und Stielansatz wegschneiden. Die Chili dann fein hacken.

      • 2 EL Fischsoße
      • 2 EL Limettensaft
      • 1 TL Zucker
      • 2 TL 5-Gewürze-Pulver
      • 1 EL Paprikapulver (geräuchert)
      • 800 g Rinderschmorfleisch (z.B. Gulasch)

      Zitronengras mit Chili, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Fischsoße, Limettensaft, Zucker, 5-Gewürze-Pulver und Paprikapulver vermengen. Das Fleisch in ca. 2 cm große Stücke schneiden und mit der Marinade einmassieren. Mindestens 3 Stunden (noch besser über Nacht) marinieren lassen.

      • 4 Möhren
      • 4 Kartoffeln

      Möhren und Kartoffeln schälen und ebenfalls in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

      • Bräter
      • 1 EL Pflanzenöl
      • 1 l Rinderbrühe
      • 1 Dose(n) stückige Tomaten (400 g)
      • 2 Lorbeerblätter
      • 3 Sternanis
      • 1 Zimtstange
      • Salz

      In einem großen Bräter das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum von allen Seiten bei großer Hitze kurz und scharf anbraten. Hitze reduzieren. Rinderbrühe, stückige Tomaten, Lorbeerblätter, Sternanis und Zimtstange dazu geben. Einmal kurz aufkochen, Hitze reduzieren und mit geschlossenem Deckel ca. 2 Stunden bei kleiner Temperatur schmoren lassen, bis das Fleisch zart ist. Ca. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Kartoffeln und Möhren dazugeben und mitkochen bis sie weich, aber noch bissfest sind.

    1. Das Bo Kho ggf. noch mal mit Fischsoße und Salz abschmecken.

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie507 kcal23 %
    Kohlenhydrate35.6 g12 %
    Fett20.8 g28 %
    Eiweiß46.5 g85 %
    Vitamin A1840 μg230 %
    Niacin21.9 mg168 %
    Vitamin C39.2 mg39 %
    Eisen7.27 mg52 %

    Tipp

    Bo Kho ist ein würziges Rinderschmorgericht aus der Küche Vietnams. Es wird häufig mit Baguette serviert, mit dem man gut die Soße auftunken kann.

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Vietnamesischer Papayasalat
    • Laktosefrei
    • Low Carb
    2h 25min
    Einfach
    Pho Bo Nudelsuppe
    • Laktosefrei
    45min
    Einfach
    Vietnamesisches Hühnerfrikassee
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    1h 35min
    Mittel

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Bratkartoffeln mit Lachs
    • Glutenfrei
    35min
    Einfach
    Lemon Tiramisu
    • Vegetarisch
    12h 20min
    Einfach
    Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    3h
    Einfach