• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Birnenkuchen mit Schmand

5 Bewertungen
Birnenkuchen mit Schmand

Gesamtzeit2 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Springform 24 cm
  • Backpapier
  • Handmixer

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Springform 24 cm
    • Backpapier
    Zutaten
    • Butter und Mehl für die Form

    Boden der Springform mit Backpapier auslegen, die Ränder mit Butter einreiben und mit Mehl bestäuben.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 150 g Butter (kalt)
    • 1 Ei (Größe M)
    • 80 g Zucker
    • 300 g Mehl (Type 405)
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Butter in Würfel schneiden und mit 1 Ei, 80 g Zucker, Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz vermengen und mit den Knethaken eines Rührgeräts zu einem Mürbeteig verarbeiten. Zugedeckt etwa 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.

  • Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen.

  • Zutaten
    • 4 Birnen

    Birnen schälen, Kerne und Stiele entfernen, Birnen vierteln und in Scheiben schneiden.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 200 g Schmand
    • 250 g Magerquark
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei (Größe M)
    • 1 Paeckchen Vanillepuddingpulver
    • 1 TL Zimt

    Schmand, Quark, 100 g Zucker und 1 Ei mit einem Rührgerät glattrühren. Vanillepuddingpulver und Zimt hinzugeben und gut verrühren.

  • Den Mürbteig in die Springform geben und den Teig bis zu den Rändern hochdrücken. Die Birnenscheiben von außen nach innen gefächert auf den Kuchenteig legen. Die Creme darauf verteilen. 

  • Im Backofen etwa 1 Stunde backen. Vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie360 kcal16 %
Kohlenhydrate45.9 g15 %
Fett16.8 g22 %
Eiweiß7.3 g13 %
Ballaststoffe2.1 g7 %
Vitamin B20.15 mg13 %
Niacin1.9 mg15 %
Magnesium13 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion