rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/penne-all-arrabbiata/
Penne all’arrabbiata

Penne all’arrabbiata

Gesamt: 25 min
Zubereitung: 15 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Tomaten mit Wasser überbrühen und abziehen, dann in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und halbieren, Chilischoten in feine Ringe schneiden.

  2. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chiliringe darin anbraten, die Tomatenwürfel dazugeben, mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Petersilie fein hacken, Pecorino reiben. Nudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung al dente garen.

  4. Knoblauch aus der Pfanne nehmen, Nudeln abgießen und sofort in die Pfanne geben. Alles miteinander vermengen, erneut mit Salz und Pfeffer abschmecken, Petersilie und Pecorino unterrühren und sofort servieren.

Julia Windhövel, Food-Redakteurin
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Die Schärfe dieses Gerichts kannst du ganz nach Belieben variieren, indem du mehr und weniger Chilischoten verwendest.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    436kcal20%
  • Eiweiß
    15g27%
  • Fett
    14g19%
  • Kohlenhydrate
    60g20%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    44,3mg44%
  • Calcium
    118,0mg12%
  • Magnesium
    53,3mg14%
  • Phosphor
    203,0mg29%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Julia Windhövel, Food-Redakteurin

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
4 Portionen
  • 400 g reife Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 40 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Handvoll glatte Petersilie
  • 1 kleines Stück Pecorino
  • 320 g Penne Rigate
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste