• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Berliner Krapfen

0 Bewertungen
Berliner Krapfen

Gesamtzeit2:30 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Sieb
  • Handmixer
  • Fritteuse
  • oder
  • Topf, groß
  • Spritzbeutel
  • Spritztülle(n)

Zubereitung

  • Zutaten
    • 125 ml Milch (3,8 % Fett)
    • 100 g Butter
    • 1 Ei (Größe M)

    Milch in einem kleinen Topf leicht erwärmen. Die Butter darin schmelzen. 1 Ei trennen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Weizenmehl Type 405
    • 1 Paeckchen Trockenhefe
    • 30 g Zucker
    • 1 Paeckchen Vanillinzucker
    • 3 tropfen Bittermandel-Aroma
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 Eier (Größe M)

    Mehl sieben und gut mit Trockenhefe mischen. 30 g Zucker, Vanillinzucker, Bittermandel-Aroma, 1 Prise Salz, 2 Eier sowie die lauwarme Milch-Butter-Mischung hinzufügen. Alles mit einem Handrührgerät zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen, bis der Teig sich sichtbar vergrößert hat.

  • Zutaten
    • Mehl für die Arbeitsfläche

    Den Teig auf einer mit Mehl bestreuten Arbeitsfläche mit den Händen noch einmal gut durchkneten und in 16 gleich große Portionen teilen. Die Teigportionen zu Kugeln formen. Abgedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sie sich sichtbar vergrößert haben.

  • Du brauchst
    • Fritteuse
    • oder
    • Topf, groß
    Zutaten
    • 1 l Sonnenblumenöl

    Das Sonnenblumenöl in einer Fritteuse (alternativ großer Topf) auf 180 °C erhitzen. Die Teigbällchen portionsweise in das heiße Öl geben und von beiden Seiten goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen.

  • Zutaten
    • 100 g Zucker

    Die Berliner noch heiß in 100 g Zucker wenden und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    • Spritzbeutel
    • Spritztülle(n)
    Zutaten
    • 300 g Himbeerkonfitüre

    Für die Füllung die Konfitüre durch ein Sieb streichen und in einen Spritzbeutel mit feiner Lochtülle füllen. In jeden Berliner damit seitlich durch den hellen Rand etwas Konfitüre spritzen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie814 kcal37 %
Kohlenhydrate44.6 g15 %
Fett69.4 g93 %
Eiweiß5 g9 %
Vitamin E39.3 mg328 %
Kalium102 mg5 %
Biotin4.8 μg11 %
Chlorid68 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Die richtige Frittiertemperatur ist erreicht, wenn sich an einem in das heiße Öl gehaltenen Holzlöffelstiel Bläschen bilden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion