REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Backfisch mit Kartoffelsalat

Backfisch mit Kartoffelsalat

Gesamtzeit4:10 Stunden

Zubereitung40 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Kartoffeln in kochendem Salzwasser 20-25 Minuten gar kochen. Cornichons in dünne Streifen schneiden. Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und Viertel in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in dünne Streifen schneiden. Dill waschen und Fähnchen klein schneiden. Mayonnaise, Schmand, 3 EL Essig, 3 EL Cornichons-Lake verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Cornichons, Apfel, Dill und Zwiebeln unterrühren.

  • Kartoffeln abgießen und pellen. In Scheiben schneiden und mit der vorbereiteten Soße mischen, 2-3 Stunden ziehen lassen. Fisch auftauen lassen.

  • Grieß mit 200 g Mehl, 3 EL Essig und Bier gut verrühren. Kräftig mit Salz würzen und  20-30 Minuten quellen lassen. Öl in einem Topf erhitzen. Fisch trocken tupfen und in grobe Stücke schneiden. Restliches Mehl mit etwas Salz und Pfeffer mischen und Fisch darin wenden. In den Bierteig geben und ca. 4 Minuten im heißen Öl ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zitrone in Spalten schneiden. Fisch mit Salat, Zitrone und Remoulade servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1105 kcal50 %
Eiweiß33 g60 %
Fett53 g71 %
Kohlenhydrate118 g39 %
Vitamin A225 μg28 %
Calcium102 mg10 %
Kalium163 mg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Der Hartweizengrieß im Backteig sorgt dafür, dass der Backteig lange knusprig bleibt - wenn du keinen zur Hand hast, klappt es aber auch ohne!

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen