REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Schlemmer-Baguettes mit Putenschnitzel

36 Bewertungen
Schlemmer-Baguettes mit Putenschnitzel

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung35 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 8 Zweig(e) Petersilie
    • 8 Zweig(e) Basilikum
    • 80 g Margarine
    • Salz
    • Pfeffer

    Kräuter waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Margarine und Kräuter verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Zutaten
    • 1 rote Paprika
    • 2 Lauchzwiebeln
    • 4 Putenschnitzeln (à ca. 120 g)
    • Salz
    • 2 EL Sonnenblumenöl

    Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Paprika waschen und in Ringe scheiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schnitzel darin ca. 5 Minuten unter Wenden braten.

  • Zutaten
    • 2 Packung(en) REWE frei von Baguette zum Toasten (glutenfrei)
    • 0.5 Packung(en) Feta

    Brote waagerecht halbieren. Mit Kräutermargarine einstreichen. Fleisch in Streifen schneiden. Brote mit Fleisch, Paprika und Lauchzwiebeln bestreuen. Käse grob zerbröseln und auf den Broten verteilen. Im vorgeheizten Backofe 5–10 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie627 kcal28 %
Eiweiß36 g65 %
Fett35.7 g48 %
Kohlenhydrate42 g14 %
Ballaststoffe3.1 g10 %
Vitamin B120.6 μg24 %
Calcium138 mg14 %
Eisen2.1 mg15 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Anstelle von Weizen wird das REWE frei von Baguette mit Maisstärke zubereitet und wird deshalb auch bei einer Glutenunverträglichkeit gut vertragen. Durch die längere Haltbarkeit kann man die Brötchen in größeren Mengen kaufen und bei Bedarf zuhause fertigbacken. So hat man immer ofenwarmes, knusperfrisches Brot auf dem Tisch!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion