• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Apfel-Speck Muffins

14 Bewertungen
Apfel-Speck Muffins

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Pfanne, beschichtet
  • Handmixer
  • Muffinform
  • Papier-Muffinförmchen

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Pfanne, beschichtet
    Zutaten
    • 1 große Zwiebel
    • 2 Äpfel (Elstar)
    • 200 g geräucherte Speckwürfel

    Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls würfeln. Speck in einer Pfanne auslassen. Anschließend die Zwiebeln im Fett glasig dünsten. Speck und Zwiebeln auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 3 Eier
    • 200 g Butter
    • 8 EL Milch
    • 250 g Mehl
    • 1 Paeckchen Backpulver
    • 1 TL Natron

    Eier schaumig schlagen und die weiche Butter in Flocken unterrühren. Milch, Mehl, Backpulver und Natron unterrühren.
     

  • Zutaten
    • 2 Zweig(e) Thymian
    • 1 Messerspitze Pfeffer

    Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Äpfel, Zwiebeln, Speck, Pfeffer und Thymian untermengen.

  • Du brauchst
    • Muffinform
    • Papier-Muffinförmchen

    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen und diese befüllen. Muffins ca. 20-25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie293 kcal13 %
Eiweiß7 g13 %
Fett20.5 g27 %
Kohlenhydrate20.9 g7 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Herzhafte Muffins mit Äpfeln und Speck sind der perfekte Snack für Partys oder ein sommerliches Picknick.

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion