REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Ananas-Kokos-Cupcakes

Ananas-Kokos-Cupcakes

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Ananas abtropfen lassen und den Saft auffangen. Ananas in kleine Stückchen schneiden. Butter und Zucker cremig rühren. Dann Vanillezucker, Salz, Eier und Kokosmilch unterrühren. Mehl hinein sieben und mit Backpulver und Kokosflocken unterrühren.

  • Du brauchst
    • Muffinform
    • Papier-Muffinförmchen

    Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Muffinblech mit gelben Muffinförmchen auskleiden und den Teig hinein füllen. Muffins 20 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Dann auf einem Kuchenrost vollständig auskühlen lassen.

  • Für das Frosting Puderzucker mit Ananassaft glatt rühren und die gelbe Lebensmittelfarbe untermischen. Dann den Frischkäse zufügen und die Masse nochmal 10 Minuten kalt stellen.

  • Währenddessen grüne Lebensmittelfarbe in Wasser auflösen und die Kokoschips darin schwenken, bis sie grün sind. Kurz trocknen lassen.

  • Gelbe Masse auf die Cupcakes spritzen und mittig ein paar grüne Kokoschips hineinstecken.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie328 kcal15 %
Eiweiß7.03 g13 %
Fett22.2 g30 %
Kohlenhydrate25.8 g9 %
Vitamin A192 μg24 %
Calcium64.1 mg6 %
Magnesium43.6 mg12 %
Biotin5.14 μg11 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wer lieber auf Lebensmittelfarbe verzichten möchte lässt sie einfach weg. Mit der Lebensmittelfarbe sehen die Cupcakes einer Ananas zum verwechseln ähnlich, aber ohne schmecken sie genauso gut!

Food-Redakteurin
Dörthe Meyer

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen