REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Pina Colada Mini-Guglhupfe

27 Bewertungen
Pina Colada Mini-Guglhupfe

Gesamtzeit1:25 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

3 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Mini-Gugelhupfform

    Backofen auf 150 Grad vorheizen, Mini-Guglhupf-Blech (12 Mulden à 6 cm Ø) oder einzelne Mini-Gugl-Förmchen fetten und mehlen. 

  • Du brauchst
    • Handmixer
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 150 g Butter (weich)
    • 150 g Zucker
    • 1 Prise(n) Salz
    • 4 Eier
    • 1 Flaeschchen Rum-Backaroma
    • 100 g Quark
    • 125 g Mehl
    • 0.5 Paeckchen Backpulver
    • 100 g Kokosraspel
    • 150 ml Kokosmilch
    • 1 Limette Bio

    150 g weiche Butter, Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben und schaumig mixen, dann die Eier nach und nach unterrühren. Das Rum-Backaroma dazu geben und zusammen mit dem Quark unterheben. Mehl und Backpulver vermischen und auf den Teig sieben, die Kokosraspel dazugeben. Auf mittlerer Stufe mixen, die Kokosmilch dabei langsam zugießen. Limette auspressen, Schale abreiben, beides unter den Teig rühren. 

  • Teig auf die Förmchen verteilen, auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Aus dem Ofen nehmen, kurz auskühlen lassen, aber noch warm stürzen und vollständig auskühlen lassen.

  • Du brauchst
    • Spritzbeutel
    Zutaten
    • 250 g Butter (weich)
    • 140 g Puderzucker
    • 400 g Frischkäse

    In der Zwischenzeit 250 g zimmerwarme Butter 5 Minuten aufschlagen. Den Puderzucker darauf sieben und untermixen. Den zimmerwarmen Frischkäse mit einem Löffel unterheben, nicht mixen! Alles zu einem cremigen Frosting vermengen. Frosting in einen Spritzbeutel füllen und 20 Minuten in den Kühlschrank legen.

  • Zutaten
    • 1 kleine Ananas
    • geröstete Kokosraspeln

    Die Ananas in kleine Stückchen schneiden. Die Gugl halbieren, auf den Boden eine Schicht Frosting spritzen, die andere Hälfte wieder aufsetzen. Gugl nach Belieben mit Ananas-Stückchen, gerösteten Kokosraspeln und Strohhalmen dekorieren.

Der perfekte Snack fürs Partybuffet, den du - ohne Füllung - perfekt in größerer Menge herstellen und einfrieren kannst!

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie643 kcal29 %
Eiweiß9.5 g17 %
Fett48.3 g64 %
Kohlenhydrate44 g15 %
Vitamin D1.1 µg6 %
Calcium69.5 mg7 %
Magnesium31 mg8 %
Folat30.5 µg8 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Beim Frosting sollten Butter und Frischkäse die gleiche Temperatur haben, sonst gerinnt die Masse!

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion