rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/allgaeuer-kaesespaetzle/
Allgäuer Käsespätzle

Allgäuer Käsespätzle

Gesamt: 1 h 40 min
Mittel
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Mehl mit 1 TL Salz mischen. Eier und Mineralwasser zugeben und alles mit einem Kochlöffel mit Loch zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig sollte Blasen werfen und dickflüssig sein. Teig ca. 1 Stunde ruhen lassen.

  2. Bergkäse reiben. Schalotten schälen und in dünne Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin braun anbraten.

  3. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Teig portionsweise mit einer Spätzlepresse in das Wasser drücken (oder ggf. vom Brett mit einem Teigschaber hineinschaben) und so lange garen, bis sie an die Oberfläche steigen (dauert 2-3 Minuten). Spätzle mit einer Schaumkelle herausheben und abtropfen lassen.

  4. Spätzle, Käse und Zwiebeln in einer Auflaufform mischen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C ca. 10 Minuten überbacken. In der Zwischenzeit die Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Käsespätzle damit bestreuen.

Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Svenja Kilzer, Ökotrophologin / Ernährungsberaterin

Noch deftiger wird’s, wenn Sie die fertigen Knöpfle mit ein paar Röstzwiebeln bestreuen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    896kcal
  • Eiweiß
    46g
  • Fett
    36g
  • Kohlenhydrate
    94g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Natrium
    365,0mg
  • Calcium
    912,0mg
  • Chlorid
    702,0mg
  • Vitamin C
    22,8mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Portionen
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 6 Eier
  • 150 ml Mineralwasser
  • 300 g Allgäuer Bergkäse
  • 3 Schalotten
  • 2 EL Butter
  • 5 Stiel(e) Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Spätzlepresse