• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zwiebelkuchen mit Schmand

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
    Gesamtzeit1:30 Stunden
    Zubereitung30 Minuten
    SchwierigkeitEinfach
    ErnährWert
    Zu meinen Rezepten

    Zutaten

    für 6 Portionen
    6 Portionen
    • Im Angebot

    Gewählte Zutaten:

    Zutaten bestellen bei REWE

    Utensilien

    • Hobel
    • Ofenform
    • Backpapier

    Zubereitung

      • Hobel
      • 1 Gemüsezwiebel
      • 2 große rote Zwiebeln
      • 2 EL Rapsöl
      • 80 g Speck gewürfelt

      Zwiebeln schälen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Öl einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebeln und Speck darin anbraten. 

      • Ofenform
      • 1 TL Butter
      • 550 g Fertig-Pizzateig (XXL)

      Backform oder Backblech mit etwas Butter fetten und Form mit dem Teig auslegen.

      • 4 Eier
      • 400 g Schmand
      • Salz
      • Pfeffer
      • 0.25 TL gemahlener Kümmel
      • 1 Packung(en) Petersilie

      Backofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheizen. Eier verquirlen und mit Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Petersilie waschen, hacken und die Hälfte zur Eier-Schmand-Mischung geben. Zwiebel und Speck dazugeben. Alles auf dem Teig verteilen.

      • Backpapier

      Zwiebelkuchen ca. 30-40 Minuten goldgelb backen, ggf. abdecken, falls er zu dunkel wird. Ca. 5-10 Minuten ruhen lassen, dann kann man ihn besser anschneiden und zum Schluss mit restlicher Petersilie bestreut servieren. 

       

    Nährwerte pro Portion

    Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
    NährstoffTagesanteil
    Energie627 kcal28 %
    Kohlenhydrate47.6 g16 %
    Fett42.7 g57 %
    Eiweiß14.9 g27 %
    Vitamin A434 μg54 %
    Vitamin K40.6 μg62 %
    Biotin16.3 μg36 %
    Vitamin A434 μg54 %

    Tipp

    Den gemahlenen Kümmel schmeckt man kaum heraus, aber er ist gut für die Bekömmlichkeit von Zwiebeln.

    Köchin & Food-Stylistin

    Susanne Schanz

    Bewertungen mit Kommentar

    Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
    Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
    Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

    Vorschläge unserer Redaktion

    Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

    Gebackener Lachs mit Pfeffermarinade
    • Laktosefrei
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    3h
    Einfach
    Low Carb Pizza mit Thunfisch
    • Wenig Zucker
    • Glutenfrei
    • Low Carb
    50min
    Einfach