rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/zwiebelchutney/
Zwiebelchutney

Zwiebelchutney

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. In einer großen Pfanne Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl andünsten, bis sich die Röstaromen entfalten. Den Zucker einrühren, karamellisieren lassen und nach 2 Minuten mit Rotwein und Portwein ablöschen. Zitronen auspressen und Thymian, Lorbeerblatt, Zitronensaft und Salz hinzufügen. Chili einritzen und dazugeben. Alles bei geringer Hitze ohne Deckel etwa 25-30 Minuten köcheln lassen, bis die Masse eindickt. Dabei ab und zu umrühren.

  3. Ergibt 2 Gläser à 250 ml. Vorbereitete Gläser auf ein Geschirrtuch ausbreiten und das noch heiße Zwiebelchutney einfüllen. Fest zudrehen und auf den Kopf stellen.

Sophie
Sophie

Dieses süßlich-herzhafte Zwiebelchutney passt hervorragend zu einer Käseplatte, zu kaltem Fleisch, bietet aber auch zu Sandwiches und Burger eine zusätzliche Geschmackskomponente.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    322kcal
  • Eiweiß
    3g
  • Fett
    10g
  • Kohlenhydrate
    46g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    46,8mg
  • Kalium
    485,0mg
  • Vitamin E
    1,5mg
  • Niacin
    1,3mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 800 g rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 130 g brauner Zucker
  • 50 ml trockener Rotwein
  • 50 ml Portwein
  • 1 Zweig(e) Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Zitronen
  • 0,50 getr. Chilischote
  • 2 TL Meersalz
  • Schraubgläser (Twist off), sterilisiert
Gespeichert auf der Einkaufsliste