• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Hähnchen-Shawarma

3 Bewertungen
Hähnchen-Shawarma

Gesamtzeit5 Stunden

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Knoblauchpresse

Zubereitung

  • Zutaten
    • 800 g Hähnchenbrustfilet
    • 1 rote Zwiebel
    • 2 Knoblauchzehen
    • 1 Zitrone
    • 200 g Joghurt
    • 3 EL Weißweinessig
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 EL geräuchertes Paprikapulver
    • 1 Prise(n) Nelkenpulver
    • 1 TL Kardamom (gemahlen)
    • 1 TL Kreuzkümmel
    • 1 TL Koriander (gemahlen)

    Für das Fleisch die Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden. 1 Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch abziehen und fein hacken. Zitrone auspressen. Für die Marinade Knoblauch, Zwiebeln, ⅔ des Zitronensafts, 200 g Joghurt, Essig, 2 EL Olivenöl und die Gewürze vermischen und das Fleisch unterheben. Für mindestens 4 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

  • Du brauchst
    • Knoblauchpresse
    Zutaten
    • 200 g Joghurt
    • 100 g Tahin
    • 1 Knoblauchzehe
    • Salz
    • Pfeffer

    Für die Tahini-Soße restlichen Joghurt, etwas Zitronensaft und Tahin verrühren. Sollte die Masse zu fest oder sogar bröckelig werden, etwas warmes Wasser oder Zitronensaft zugeben, bis eine soßenähnliche Konsistenz entsteht. 1 Knoblauchzehe schälen und dazupressen. Mit Salz und etwas Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 30 g glatte Petersilie
    • 3 grosse Tomaten
    • 0.5 Salatgurke
    • 1 rote Zwiebel
    • 1 EL Olivenöl
    • 1.5 TL Sumach
    • Salz
    • Pfeffer

    Für den Salat Petersilie waschen, etwas für die Deko zurückbehalten, den Rest grob hacken. Tomaten und Gurke waschen und fein würfeln. Zwiebel in dünne Streifen schneiden. Alles vermischen und mit 1 EL Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und Sumach vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Zutaten
    • 2 EL Rapsöl
    • Salz

    Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch aus der Marinade nehmen, salzen und rundherum goldbraun anbraten.

  • Zutaten
    • 4 dünne Lavasbrote
    • Chiliflocken

    Brote mittig mit Salat, Fleisch und Tahinisoße belegen. Mit Chiliflocken und restlicher Petersilie bestreuen, aufrollen und sofort servieren. Dazu passen Pommes oder Ofenkartoffeln.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie695 kcal32 %
Kohlenhydrate46.5 g16 %
Fett29.7 g40 %
Eiweiß61.7 g112 %
Vitamin E5.04 mg42 %
Niacin35.7 mg275 %
Vitamin C48.6 mg49 %
Kalium1260 mg63 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion