https://www.rewe.de/rezepte/zupfbrot-speck-schnittlauch/
Zupfbrot mit Speck und Schnittlauch

Zupfbrot mit Speck und Schnittlauch

Gesamt: 2 h 45 min
Zubereitung: 45 min
Mittel
GespeichertSpeichern
In Meine Rezepte gespeichert.

Zupfbrot mit Speck und Schnittlauch

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
In Meine Rezepte gespeichert.

  1. Du brauchst
    Handrührgerät
    Zutaten
    300 ml lauwarme Milch  • 0,50 Würfel frische Hefe  • 1 TL Zucker  • 500 g Vollkorn-Mehl  • 2 TL Salz  • 4 EL Olivenöl

    Etwas lauwarme Milch mit Hefe und Zucker in einem Glas verrühren und kurz stehen lassen. Mehl, Salz und Öl in einer Schüssel vermischen. Hefemilch und restliche lauwarme Milch dazugeben und mit dem Knethaken des Handrührgeräts für 5 Minuten zu einem geschmeidigen Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen und zugedeckt für ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat

  2. Du brauchst
    Küchenreibe
    Zutaten
    1 EL Öl  • 1 große Zwiebel  • 100 g Schinkenwürfel  • 175 g Bergkäse  • 1 Bund Schnittlauch

    Währenddessen 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, würfeln und glasig dünsten. Speckwürfel zur Zwiebel geben und anbraten. Käse reiben. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.

  3. Du brauchst
    Nudelholz
    Zutaten
    80 g Knoblauchbutter

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche zu einem Rechteck (ca. 40x20 cm) ca. 0,5 cm dick ausrollen. Teig mit 80 g Knoblauchbutter bestreichen, mit der Zwiebel-Speckmischung und je etwa ⅔ des Schnittlauchs und des Käses bestreuen. Den Teig von der langen Seite aus einrollen und in gleichmäßig dicke Teigschnecken (ca. 5-7 cm) schneiden.

  4. Du brauchst
    Auflaufform
    Zutaten
    20 g Knoblauchbutter

    Teigschnecken in eine leicht gefettete Auflaufform setzen, sodass sie sich berühren, aber genügend Platz haben aufzugehen und abgedeckt nochmals 20 Minuten gehen lassen. Mit der übrigen Knoblauchbutter bestreichen und dem restlichen Käse bestreuen. Für circa 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen (180 °C Ober-/Unterhitze) schieben und goldbraun backen.

  5. Das Zupfbrot etwas auskühlen lassen und mit dem restlichen Schnittlauch bestreut servieren.

REWE Deine Küche Redaktion
REWE Deine Küche Redaktion

Für eine vegetarische Variante kannst du einfach den Speck durch angebratene Räuchertofu-Würfel ersetzen.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    615kcal28%
  • Kohlenhydrate
    64g21%
  • Fett
    31g42%
  • Eiweiß
    24g44%

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Ballaststoffe
    9,5g32%
  • Vitamin B1
    0,7mg55%
  • Vitamin B6
    0,6mg41%
  • Zink
    5,0mg59%
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
REWE Deine Küche Redaktion

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.
ZubereitungKochansicht
6 Personen
  • 300 ml lauwarme Milch
  • 0,50 Würfel frische Backhefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Vollkorn-Mehl
  • 2 TL Salz
  • 5 EL Öl
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Schinkenwürfel
  • 175 g Bergkäse
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 100 g Knoblauchbutter
Zutaten bestellen bei REWE
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Benötigte Utensilien für dieses Rezept

  • Auflaufform
  • Küchenreibe
  • Handrührgerät
  • Nudelholz