• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Zucchini Brownies

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit55 Minuten
Zubereitung25 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 15 Stücke
15 Stücke
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Brownieform
  • Küchenreibe
  • Handmixer
  • oder
  • Küchenmaschine

Zubereitung

    • Brownieform
    • Butter und Mehl für die Form

    Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Backform einfetten und mit Mehl bestäuben.

    • Küchenreibe
    • 100 g Zartbitterschokolade (70 % Kakaoanteil)
    • 80 g Butter
    • 150 g Zucchini

    Die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in einen kleinen Topf geben. Bei niedriger Hitze schmelzen lassen, umrühren und etwas abkühlen lassen. Die Zucchini waschen, abtrocknen und grob raspeln.

    • Handmixer
    • oder
    • Küchenmaschine
    • 2 Eier (Größe M)
    • 100 g Zucker
    • 2 Päckchen Bourbon Vanillezucker

    Die Eier mit Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine auf höchster Stufe etwa 5 Minuten dick und schaumig schlagen.

    • 100 g Mandeln (gemahlen)
    • 50 g Weizenmehl Type 405
    • 2 EL Backkakao
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    Mandeln, Mehl, Kakao, Backpulver und Salz miteinander mischen, zur Eier-Zucker-Mischung geben und kurz, aber kräftig unterrühren. Dann die Schokoladenbutter unterrühren und zuletzt die Zucchiniraspel unterheben.

    • 50 g Schokotropfen

    Den Teig gleichmäßig in der Form verstreichen und mit den Schokotropfen bestreuen. Im Ofen ca. 30 Minuten backen. Anders als bei normalem Rührkuchen sind die Brownies fertig, wenn bei der Stäbchenprobe noch etwas Teig am Stäbchen haften bleibt. Dann haben sie die perfekt saftige Brownie-Konsistenz.

  1. Den Kuchen aus dem Ofen holen und abkühlen lassen, dann in Quadrate schneiden.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie194 kcal9 %
Kohlenhydrate18.3 g6 %
Fett12.2 g16 %
Eiweiß4.27 g8 %

Tipp

Mit der doppelten Menge der Zutaten kannst du direkt ein ganzes Blech Zucchini-Brownies backen. Wer gerne dickere Brownies mag, verdreifacht die Menge für ein Blech. Dann beträgt die Backzeit 35–40 Minuten – Stäbchenprobe nicht vergessen!

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.