REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Zitronige Low-Carb-Mandelplätzchen

95 Bewertungen
Zitronige Low-Carb-Mandelplätzchen

Gesamtzeit1:20 Stunde

Zubereitung10 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

6 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Stück

0 Stück

Du siehst die Zutaten für 0 Stück. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 1 Bio-Zitrone
    • 120 g Butter
    • 150 g Mandelmehl
    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 70 g Xylit

    Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Butter schmelzen und mit Zitronenschale und den anderen Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Aus dem Teig zwei Rollen formen, diese in Klarsichtfolie wickeln und für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

  • Backofen auf 170 °C vorheizen. Von den gekühlten Rollen ca. 5 mm dicke Scheiben abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Im heißen Ofen 7-8 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und bis zum Verzehr in einer luftdichten Dose lagern.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie130 kcal6 %
Eiweiß3.1 g6 %
Fett11.8 g16 %
Kohlenhydrate5.5 g2 %
Vitamin E2.4 mg20 %
Calcium8.9 mg1 %
Magnesium28 mg7 %
Kalium87.7 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Xylit ist ein Zuckeraustauschstoff und wird auch Birkenzucker genannt, der oft in der Diät- und Low-Carb-Küche verwendet wird. Bei gleicher Süßkraft hat Xylit nur ungefähr halb so viele Kalorien wie Saccharose (Haushaltszucker). Möchtest du mehr über Zucker erfahren? Dann schau doch mal in unser REWE Lexikon.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion