rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/low-carb-apfelkuchen-mit-kokosraspeln/
Low carb Apfelkuchen mit Kokosraspeln

Low carb Apfelkuchen mit Kokosraspeln

Gesamt: 20 min
Vielen Dank, Ihre Bewertung wurde hinzugefügt.
(258)
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Low carb Apfelkuchen mit Kokosraspeln

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Den Backofen auf 175 °C Umluft vorheizen. Butter schmelzen und mit Frischkäse, Vanilleextrakt und Erythrit vermischen. Die Eier nacheinander unterrühren und zum Schluss Mandelmehl, Kokosraspel, Backpulver, Zimt und Salz unterheben.

  2. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und Viertel in Stücke schneiden. Mit etwas Zitronensaft beträufeln und unter den Teig mischen. Den Teig in die gefettete Form füllen und etwa 35 Minuten backen. Herausnehmen, abkühlen lassen und dünn mit Puderzucker bestäubt servieren.

Sophie
Sophie

Für Apfelkuchen eignen sich am besten leicht säuerliche, feste Äpfel, z.B. Boskoop, Braeburn oder Cox Orange.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Ernährung
Süße Sünden, ohne dass man ein schlechtes Gewissen haben muss. Finden Sie hier mehr Low-Carb-Rezepte, die Sie ganz einfach nachbacken können!
>Artikel lesen

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    276kcal
  • Eiweiß
    7g
  • Fett
    25g
  • Kohlenhydrate
    7g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin C
    1,2mg
  • Folat
    11,0µg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 115 g Butter
  • 100 g Frischkäse
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 90 g Zuckerersatz (z.B. Erythrit)
  • 4 Eier
  • 120 g Mandelmehl
  • 50 g Kokosraspel
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise(n) Salz
  • 2,50 säuerliche Äpfel (z.B. Boskoop)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Puderzucker
Gespeichert auf der Einkaufsliste