REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Würzige Reisröllchen mit Garnelen, Aprikosen und Cranberries

1 Bewertung
Würzige Reisröllchen mit Garnelen, Aprikosen und Cranberries

Gesamtzeit40 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

8 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 300 g Black Tiger Garnelen, tiefgefroren
    • 500 g Basmati-Reis
    • 1 Zwiebel
    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 2 EL neutrales Öl
    • 2 TL Curry
    • 1 l Wasser

    Garnelen auftauen. Basmati-Reis waschen. Zwiebel in Spalten, Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden und in 2 EL Öl andünsten. Reis und Curry zugeben, kräftig umrühren, mit 1 l Wasser ablöschen. Aufkochen und mit Deckel bei schwacher Hitze ziehen lassen, bis die Flüssigkeit aufgesaugt ist.

  • Zutaten
    • 200 g Aprikosen, getrocknet (z.B. von ja!)
    • 1 Bund Basilikum
    • 2 Köpfe Eisbergsalat

    Aprikosen in Streifen schneiden. Basilikum hacken. Äußere Blätter von den Eisbergsalaten ablösen und waschen. Aufgetaute Garnelen in Stücke schneiden, in einer Pfanne mit dem restlichen Öl braten und garen.

  • Zutaten
    • 125 g Cranberries
    • Salz
    • Pfeffer

    Garnelen, Basilikum, Aprikosen und Cranberries unter den Reis rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Reismasse in die Salatblätter füllen. Einrollen und sofort servieren.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2017 unseres Kundenmagazins FRISCH & GUT.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie574 kcal26 %
Eiweiß18 g33 %
Fett8.4 g11 %
Kohlenhydrate108.3 g36 %
Vitamin A2200 μg275 %
Vitamin E4.5 mg38 %
Eisen3.4 mg24 %
Jod50 μg33 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Bewertungen

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion