• rewe.de
  • Jobs bei REWE
https://www.rewe.de/subNavi/0/

Wok mit Schweinefleisch

27 Bewertungen
Wok mit Schweinefleisch

Gesamtzeit45 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 500 g REWE Bio Schweine Minutensteaks
    • 2 Zwiebeln
    • 1 Knoblauchzehe
    • 4 EL REWE Beste Wahl Sojasoße

    Fleisch in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel in feine Streifen schneiden, Knoblauch würfeln. Mit 4 EL Sojasoße mischen, Fleisch darin marinieren und kalt stellen.
     

  • Zutaten
    • 250 g REWE Bio Basmatireis
    • Salz

    Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.

  • Zutaten
    • 250 g Möhren
    • 2 Stange(n) Lauch
    • 1 Glas Bambusschößlinge in Streifen
    • 0.5 Spitzkohl (klein)

    In der Zwischenzeit Möhren schälen und in schräge Scheiben schneiden. Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bambusschößlinge abgießen. Spitzkohl in dünne Streifen schneiden und waschen.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl

    1 EL Öl im Wok erhitzen, Fleisch darin 4-5 Minuten scharf anbraten, herausnehmen.

  • Zutaten
    • 1 EL Rapsöl
    • 4 EL REWE Beste Wahl Sojasoße
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 3 EL Speisestärke
    • 1 TL Sambal-Oelek

    1 EL Öl im Wok erhitzen und das Gemüse darin ca. 5 Minuten anbraten. Fleisch zugeben und mit 4 EL Sojasoße und Brühe ablöschen. Stärke mit etwas Wasser glattrühren, in den Wok geben und aufkochen lassen. Mit Sambal-Oelek abschmecken.
     

  • Zutaten
    • 2 EL Sesam

    Reis dazu servieren und alles mit Sesam bestreuen.

Dies ist ein Rezept aus der Ausgabe zum Jahresstart 2021 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie577 kcal26 %
Eiweiß39.3 g71 %
Fett16.3 g22 %
Kohlenhydrate71.8 g24 %
Ballaststoffe7.9 g26 %
Vitamin A1150 μg144 %
Vitamin B11.3 mg108 %
Eisen4.7 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Statt Schweinefleisch kannst du auch Hähnchenbrust oder Rinderfilet verwenden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion