• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Weißwurst-Salat mit Weißkohl und Radieschen

21 Bewertungen
Weißwurst-Salat mit Weißkohl und Radieschen

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Person

0 Person

Du siehst die Zutaten für 0 Person. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten
    • 0.5 REWE Regional Weißkohl
    • 100 ml Weißweinessig
    • 3 EL groben Senf
    • 1 EL Öl
    • Salz und Pfeffer
    • 1 EL Zucker

    Kohl putzen, waschen und halbieren. Kohl vom Strunk grob hobeln und in eine Schüssel geben. Essig, Senf und Öl zugeben, verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kohl ca. 1 Stunde ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 250 g REWE Regional Kartoffeln
    • 120 g REWE Regional Radieschen
    • 4 Weißwürste
    • 1 Kopf REWE Regional Römersalat

    Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Minuten kochen. Radieschen waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Wasser in einem Topf aufkochen. Weißwürste darin ca. 5 Minuten ziehen lassen. Würste herausnehmen, den Darm entfernen und die Würste in Scheiben schneiden. Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden.

  • Zutaten
    • 2 Stiel(e) Petersilie

    Petersilie waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und fein hacken. Wurstscheiben, Radieschen, Salat und Kartoffeln mit dem Krautsalat vermengen. Den Salat mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einer Platte anrichten. Mit Petersilie bestreuen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie393 kcal18 %
Eiweiß13.6 g25 %
Fett22.2 g30 %
Kohlenhydrate27 g9 %
Ballaststoffe5.2 g17 %
Folat77.6 µg19 %
Calcium146 mg15 %
Magnesium109 mg29 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Weißkohl gilt als typisches Wintergemüse, tatsächlich wächst er aber schon ab April auf unseren Feldern und ist dann auch ganzjährig zu kaufen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen