• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Sauerkrautsalat

0 Bewertungen
Sauerkrautsalat

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

7 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Küchenreibe

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Küchenreibe
    Zutaten
    • 1 Apfel (z.B. Boskoop)
    • 2 Möhren
    • 4 Lauchzwiebeln
    • 15 g Petersilie (frisch)

    Apfel waschen, abtrocknen und Stiel und Kerne entfernen. Apfel dann in kleine, ca. 1 cm große Stücke schneiden. Möhren schälen und grob raspeln. Lauchzwiebeln waschen, abtrocknen und die Wurzeln wegschneiden. Die Lauchzwiebel dann in feine Ringe schneiden. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blätter fein hacken.

  • Zutaten
    • 400 g mildes Sauerkraut

    Die Flüssigkeit vom Sauerkraut abgießen (sie ergibt einen leckeren, gesunden Saft!) und das Sauerkraut gut ausdrücken.

  • Zutaten
    • 4 EL Apfelessig
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 Prise(n) Zucker
    • Salz
    • Pfeffer

    Essig und Olivenöl gut vermengen und mit etwas Zucker, wenig Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Alle Zutaten vermengen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  • Zutaten
    • 150 g Kasseler (geräuchert)

    Den Kasseler in kleine, ca. 1 cm große Würfel schneiden und unter den Salat mischen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie213 kcal10 %
Kohlenhydrate16.3 g5 %
Fett12.3 g16 %
Eiweiß10.3 g19 %
Ballaststoffe4.7 g16 %
Vitamin A739 μg92 %
Vitamin C35.5 mg36 %
Kalium671 mg34 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Für den Salat nutzt man idealerweise ungekochtes Sauerkraut, das lediglich vergoren oder pasteurisiert wurde. So ist der Kohl schön knackig und behält alle Vitamine.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion