• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Weißes Schokoladenfondue

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
0 Bewertungen
Gesamtzeit30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 8 Personen
8 Personen
  • Im Angebot

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Fonduetopf

Zubereitung

    • 2 Vanilleschoten
    • 2 Tonkabohnen
    • 500 ml Sahne

    Die Vanilleschoten längs halbieren und das Mark auskratzen. Die Tonkabohnen fein reiben. Nun die Sahne zusammen mit der ausgekratzten Vanilleschote, dem Vanillemark und den geriebenen Tonkabohnen unter ständigem Rühren zum Kochen bringen und kurz beiseitestellen. Die Vanilleschoten herausnehmen.

    • 800 g weiße Schokolade

    Die Schokolade in feine Stücke hacken, in die warme Sahne geben und mit einem Schneebesen vorsichtig einrühren, bis es eine glatte Masse ergibt. Das so entstandene Schokoladenfondue in einen Fonduetopf geben und warm stellen.

    • 400 g Brioche
    • 80 g Butter
    • 2 Zweig(e) Rosmarin
    • 500 g Blaubeeren

    Brioche in Würfel schneiden. Danach in aufgeschäumter Butter in einer Pfanne zusammen mit den Rosmarinnadeln von allen Seiten anbraten. Das Brot abwechselnd mit Blaubeeren auf Spieße stecken.

    • 60 g Pistazien

    Die Pistazien fein hacken und mit auf den Tisch stellen. Damit werden die in die Schokolade getauchten Spieße bestreut.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie562 kcal26 %
Eiweiß6.7 g12 %
Fett40.2 g54 %
Kohlenhydrate45.5 g15 %
Vitamin E2.2 mg18 %
Vitamin C16 mg16 %
Calcium182.5 mg18 %
Magnesium30.3 mg8 %

Tipp

Hier können natürlich auch andere Früchte wie Erdbeeren, Himbeeren, Ananas, Mango und Weintrauben verwendet werden. Aber auch ein REWE Feine Welt Pistazieneis kann zum Fondue serviert und mit der warmen Schokolade übergossen werden.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Dein REWE Newsletter
Angebote, Rezepte und Aktionen. Einfach in deinen Posteingang holen!

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.