REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Weißbrot

Weißbrot

Gesamtzeit1:50 Stunde

Zubereitung15 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 500 g Mehl
    • 1 TL Zucker
    • 2 TL Salz
    • 2 Paeckchen Trockenhefe
    • 325 ml lauwarmes Wasser

    Mehl, Zucker, Salz und Trockenhefe in einer Schüssel vermischen. Das Wasser dazugießen und alles mit den Knethaken des Handrührgeräts oder der Küchenmaschine ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. 

  • Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

  • Den Backofen auf 220 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier belegen. Mit bemehlten Händen aus dem Teig einen länglichen Brotlaib formen und diesen auf das Blech legen. Brot nach Wunsch mit einem scharfen Messer leicht einschneiden und auf der mittleren Schiene ca. 35 Minuten backen. Herausholen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
     

Ob zum Grillen oder Picknick, als Beilage zu Eintopf oder Suppe oder einfach lecker bestrichen und belegt – dieses schnelle Weißbrot passt immer.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie151 kcal7 %
Eiweiß4.7 g9 %
Fett0.5 g1 %
Kohlenhydrate32.4 g11 %
Niacin1.7 mg13 %
Folat58 µg14 %
Ballaststoffe1.4 g5 %
Eisen0.5 mg4 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Nach Geschmack können in den Brotteig zusätzlich Kräuter, Olivenscheiben, getrocknete Tomaten in Stücken oder Walnüsse eingearbeitet werden. Etwas rustikaler wird das Brot, wenn man 100 g Mehl durch 100 g Grieß ersetzt. 

Food Stylistin & Ökotrophologin
Anne Lippert

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen