• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Weihnachtliches Semifreddo

102 Bewertungen
Weihnachtliches Semifreddo

Gesamtzeit8:30 Stunden

Zubereitung30 Minuten

SchwierigkeitMittel
Gauge Wheel

ErnährWert

4 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Utensilien

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Handmixer
    Zutaten
    • 150 ml Espresso
    • 4 EL Baileys
    • 250 g Mascarpone
    • 200 g Schlagsahne
    • 50 g Puderzucker

    Espresso ggf. abkühlen lassen und mit dem Baileys mischen. Mascarpone, Sahne und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgeräts steif schlagen.

  • Du brauchst
    • Kastenform
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 20 Löffelbiskuits

    Eine Kastenform (ca. 10 x 24 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. 2 EL der Mascarponecreme auf dem Boden der Form verstreichen. Ca. 6 Löffelbiskuits von beiden Seiten kurz in den Espresso tauchen und dann nebeneinander auf die Creme legen. Ca. ⅓ der übrigen Creme darauf streichen und ebenso mit Espresso-Löffelbiskuits belegen. Restliche Creme und die restlichen Löffelbiskuits genauso weiterverarbeiten, sodass je drei Creme- und Keksschichten entstehen. Die Form einige Male auf die Arbeitsfläche klopfen, sodass keine Luftlöcher entstehen.

  • Zutaten
    • Kakao
    • Schokospäne zum Verzieren

    Form in Frischhaltefolie verpackt über Nacht einfrieren. Form ca. 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank nehmen, stürzen, Folie entfernen und mit Kakao und Schokospänen verzieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie228 kcal10 %
Eiweiß3.3 g6 %
Fett15.4 g21 %
Kohlenhydrate18.3 g6 %
Folat7.6 µg2 %
Calcium48.2 mg5 %
Magnesium23.4 mg6 %
Jod1 μg1 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Semifreddo bedeutet Halbgefrorenes. Diese Eis-Variante kann man perfekt Selbermachen, da keine Eismaschine benötigt wird, das Ergebnis aber trotzdem schön cremig ist.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen