REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganes Schwarz-Weiß-Gebäck

Veganes Schwarz-Weiß-Gebäck

Gesamtzeit1 Stunde

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

5 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Du brauchst
    • Frischhaltefolie
    Zutaten
    • 250 g REWE Beste Wahl Weizenmehl Type 405
    • 125 g Margarine
    • 75 g ja! Raffinade-Zucker
    • 5 EL REWE Bio Haferdrink
    • 1 Paeckchen Vanillezucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz
    • 2 EL Backkakao

    Mehl, Margarine, Zucker, 4 EL Haferdrink, Vanillezucker, Backpulver und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Teig halbieren und unter die eine Hälfte das Kakaopulver und 1 EL Haferdrink kneten. Beide Teigkugeln jeweils in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

  • Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Teige zwischen zwei Lagen Backpapier jeweils zu zwei ca. 0,2 - 0,3 cm dicken Rechtecken ausrollen. Rechtecke aufeinander legen und etwas andrücken.

  • Teig zu einer großen Rolle aufrollen und gut kühlen. Rolle mit einem scharfen Messer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  • Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Dies ist ein Rezept aus der Winterausgabe 2019 unseres Kundenmagazins Deine Küche.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie88 kcal4 %
Eiweiß1.2 g2 %
Fett4.3 g6 %
Kohlenhydrate11.5 g4 %
Kalium51.9 mg3 %
Magnesium9 mg2 %
Chlorid26.6 mg3 %
Natrium34.3 mg6 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste
Du wünschst dir öfter spannende Gerichte?
Lass dich von unseren Ernährungsexperten inspirieren.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten.

Versuch es später noch einmal.

Newsletter abonnieren

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen