• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Linzer Plätzchen

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit2:30 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 30 Stücke
30 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Nudelholz
  • Plätzchenausstecher

Zubereitung

    • 150 g weiche Butter
    • 50 g Puderzucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 1 Ei (Zimmertemperatur)
    • 0.5 TL Zimt
    • 1 Prise(n) gemahlene Nelken
    • 1 Prise(n) Salz
    • 1 TL Back-Kakao
    • 150 g gemahlene Mandeln
    • 150 g Weizenmehl Type 405

    Butter mit Puderzucker, Vanillezucker, dem Ei und den Gewürzen zu einer cremigen Masse verrühren. Kakao, Mandeln und Mehl verrühren und rasch unter den Teig kneten. Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Stunden kühl stellen.

    • Nudelholz
    • Plätzchenausstecher

    Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Kreise ausstechen. Aus der Hälfte der Plätzchen mit einem kleineren Ausstecher kleine Kreise ausstechen. Die Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im auf 175 °C Ober- und Unterhitze vorgeheizten Backofen ca. 8 Minuten backen. Auskühlen lassen.

    • 150 g Johannisbeer-Gelee
    • 1 EL Crème de Cassis

    Gelee mit Crème de Cassis verrühren und auf den ganzen Linzer Plätzchen verteilen. Die Plätzchen mit ausgestochenem Kreis erst mit Puderzucker bestäuben und dann auf die Plätzchen mit Gelee setzen. Trocknen lassen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie111 kcal5 %
Eiweiß2 g4 %
Fett7 g9 %
Kohlenhydrate10 g3 %
Natrium17 mg3 %
Chlorid29.8 mg4 %
Kalium57 mg3 %
Magnesium13.4 mg4 %

Tipp

Linzer Plätzchen sind eine Variante der beliebten Linzer Torte und besonders an Weihnachten sehr beliebt. Luftdicht gelagert bleiben sie gut 2 Wochen frisch.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Laktosefreier Avocado-Aufstrich mit Koriander
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
10min
Einfach
Sriracha: Fermentierte Chili-Sauce
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch
  • Vegan
20min
Einfach
Brokkolisuppe mit Vollkorncroûtons
  • Vegetarisch
  • Low Carb
30min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen