REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Veganer Zitronenkuchen

Veganer Zitronenkuchen

Gesamtzeit40 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 20 Stücke

20 Stücke

Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Backform, rechteckig
  • Backpapier

Zubereitung

  • Du Brauchst

    • Backform, rechteckig
    • Backpapier

    Den Backofen auf 200°C vorheizen. Eine eckige Backform (30x30cm) mit Backpapier auslegen oder einfetten. Mehl, Backpulver, Zucker, und Natron vermischen. Wasser und Öl dazugeben und gut verrühren.

  • Die Zitrone heiß abwaschen und die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die Schale und die Hälfte des Safts unter den Teig rühren.

  • Den Teig auf dem Backblech verteilen und für ca. 20 Minuten backen. Den Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen. 

  • Puderzucker und restlichen Zitronensaft zu einem dickflüssigem Guss rühren, evtl. noch etwas Zitronensaft oder Wasser hinzufügen und über dem Kuchen verteilen und fest werden lassen.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie191 kcal9 %
Eiweiß1.84 g3 %
Fett6.46 g9 %
Kohlenhydrate31.2 g10 %
Calcium11 mg1 %
Phosphor75.1 mg11 %
Magnesium4.37 mg1 %
Vitamin C3.17 mg3 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Was wäre besser zur Dekoration dieses saftigen Kuchens geeignet als kandierte Zitronen. Hierfür 3 Bio-Zitronen heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. 270 g Zucker mit 140 ml Wasser aufkochen und die Zitronenscheiben hinzugeben. Ca. 30 Minuten köcheln lassen. Auf einem Gitter abtropfen lassen und den Kuchen damit garnieren.

Ökotrophologin
Diane Buckstegge

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen