REWEREWE Besser leben.REWE Besser leben.
https://www.rewe.de/header/0/

Vegane Gyros-Pizza

Vegane Gyros-Pizza

Gesamtzeit1:35 Stunde

Zubereitung1 Stunde

SchwierigkeitEinfach
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 4 Portionen

4 Portionen

Gewählte Zutaten:

Zubereitung

  • Zutaten

    • 0.5 Wuerfel Hefe
    • 1 TL Zucker
    • 300 ml warmes Wasser
    • 600 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • 2 EL Olivenöl

    Für den Pizzaboden Hefe und 1 TL Zucker in der Hälfte des warmen Wassers auflösen, 5 Minuten stehen lassen. Mehl und 1,5 TL Salz in eine Rührschüssel (am besten Küchenmaschine mit Knethaken) geben und eine Mulde in der Mitte formen. Hefe-Wasser hineingeben, mit Mehl bedecken und 10  Minuten stehen lassen. Wenn sich leichte Blasen bilden, das restliche Wasser und 2 EL Olivenöl zufügen und alles 10 Minuten zu einem festen Hefeteig kneten, ggf. mehr Wasser zufügen. Mit einem sauberen Tuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  • Zutaten

    • 2 Zehe(n) Knoblauch
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 TL Zucker
    • 1 Dose(n) Tomaten gestückelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • Chiliflocken

    Währenddessen Knoblauch abziehen, fein hacken. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch kurz anbraten. 1 TL Zucker und Dosentomaten zufügen, mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken abschmecken und die Sauce 10 Minuten leicht köcheln lassen.

  • Zutaten

    • 2 rote Zwiebeln
    • 1 EL Öl
    • 2 Packung(en) LikeMeat Gyros

    Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Tomaten waschen und halbieren.1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Like Meat Gyros kurz anbraten. 

  • Teig nochmals kurz kneten, in 4 Teile teilen und auf der bemehlten Arbeitsfläche 4 Böden dünn ausrollen. Böden auf mit Backpapier ausgelegte Bleche legen und mit der Sauce bestreichen. 

  • Zutaten

    • 200 g Cherrytomaten
    • 200 g Oliven
    • 1 Packung(en) veganer Feta

    Pizzen mit Gyrosstreifen, Tomaten, Zwiebeln und Oliven belegen. Feta darüber bröseln. Im vorgeheizten Backofen (250 Grad, Ober-/Unterhitze) 8-12 Minuten backen.

  • Zutaten

    • 1 Packung(en) Grüne Bratpaprika
    • pflanzliches Öl
    • 1 TL grobes Salz

    In der Zwischenzeit Bratpaprika waschen, gut abtrocknen und in heißem Öl kurz frittieren bis ihre Haut Blasen wirft. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit grobem Salz bestreuen. Auf die Pizzen verteilen und sofort servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie1028 kcal47 %
Eiweiß36.9 g67 %
Fett35.8 g48 %
Kohlenhydrate139 g46 %
Vitamin E6.26 mg52 %
Vitamin C71.8 mg72 %
Niacin7.82 mg60 %
Biotin19.6 μg44 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Wenn es mal schneller gehen soll kannst du auch einen fertigen Pizzateig aus dem Kühlregal nehmen. ODER: Natürlich kannst du den Teig auch halbieren und zwei Blechpizzen anstatt der Runden backen.

Ökotrophologin / Ernährungsberaterin
Anja Corvin

Rezept bewerten

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.

Bewertung
Gespeichert auf der Einkaufsliste

Vorschläge unserer Redaktion

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen