rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/vegane-cake-pops/
Vegane Cake Pops

Vegane Cake Pops

Gesamt: 60 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen, Springform fetten und mehlen.

  2. Mehl und Backpulver vermischen. Banane in einer Schüssel zerdrücken, Öl und Zucker dazugeben, alles miteinander vermixen, dabei den Mehlmix esslöffelweise unterrühren.

  3. Teig in die Backform füllen und ca. 25 Minuten backen (Stäbchenprobe!). Auskühlen lassen, dann sehr fein in eine Schüssel bröseln.

  4. Konfitüre dazu geben, alles mit den Händen zu einem Teig verarbeiten, dann ca. 15 gleichmäßige Kugeln formen und diese mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

  5. Schokolade über einem heißen Wasserbad schmelzen, die Stiele kurz eintauchen, dann in die Kugeln stecken und trocknen lassen. Wenn die Stiele fest sind, die aufgespießten Cake Pops schräg durch die Schokolade ziehen, dann auf einen Styropor Block stecken.

  6. Sofort mit den gehackten Haselnüssen bestreuen und bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

Sophie
Sophie

Statt Haselnüssen können auch gehackte Mandeln, Walnüsse oder Macadamianüsse verwendet werden.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    169kcal
  • Eiweiß
    3g
  • Fett
    7g
  • Kohlenhydrate
    24g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    6,4μg
  • Calcium
    34,1mg
  • Magnesium
    17,3mg
  • Natrium
    14,1mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Stück/Stücke
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Banane
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 80 g brauner Zucker
  • 200 ml Mandelmilch
  • 100 g Konfitüre (nach Wahl)
  • 200 g vegane, dunkle Schokolade
  • 50 g gehackte Haselnüsse
Gespeichert auf der Einkaufsliste