• rewe.de
  • Jobs bei REWE
REWE Dein Markt

Vasilopita

Folgende Tags gehören zu dem Rezept
Gesamtzeit1:10 Stunden
Zubereitung30 Minuten
SchwierigkeitEinfach
ErnährWert
Zu meinen Rezepten

Zutaten

für 12 Stücke
12 Stücke

Gewählte Zutaten:

Zutaten bestellen bei REWE

Utensilien

  • Zestenreibe
  • Zitruspresse
  • Handmixer
  • Springform 20 cm
  • Holzstäbchen
  • Sieb

Zubereitung

    • Zestenreibe
    • Zitruspresse
    • 1 Bio Orange
    • 220 g Butter (Zimmertemperatur)

    Die Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Von der Schale ca. 1 TL abreiben, den Saft auspressen. Die weiche Butter in kleine Stücke teilen.

    • Handmixer
    • 200 g Puderzucker
    • 1 Packung(en) Bourbon-Vanillezucker
    • 2 Eier (Größe M)
    • 80 ml Vollmilch
    • 250 g Weizenmehl (Type 405)
    • 2 TL Backpulver
    • 1 Prise(n) Salz

    In einer großen Schüssel Butter, 200 g Puderzucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät cremig schlagen. Die Eier aufschlagen und mit der Milch, dem Orangensaft und Orangenabrieb dazugeben und schaumig schlagen. Mehl, Backpulver und Salz in einer zweiten Schüssel mischen und nach und nach dazugeben, bis ein glatter Teig entsteht.

    • Springform 20 cm
    • Butter und Mehl für die Form

    Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Springform mit etwas Butter einpinseln und mit etwas Mehl bestäuben, damit sich der Kuchen später besser aus der Form lösen lässt.

  1. Teig in die Springform füllen und glattstreichen.

    • Holzstäbchen

    Den Kuchen im Backofen ca. 35-40 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Mit der Stäbchenprobe prüfen, ob der Teig durchgebacken ist (das ist der Fall, wenn kein Teig mehr am Holzstäbchen kleben bleibt).

  2. Den Kuchen komplett abkühlen lassen, dann aus der Springform lösen.

    • 1 Münze

    Die Münze gut mit heißem Wasser säubern oder desinfizieren. Mit einem sehr scharfen Messer von unten einen sehr kleinen Schlitz in den Kuchen schneiden und die Münze in den Kuchen stecken.

    • Sieb
    • 40 g Puderzucker

    Der Neujahrskuchen wird anschließend mit reichlich Puderzucker garniert, häufig mit Verzierungen: Dafür zum Beispiel Sterne und die Jahreszahl, für die der Kuchen Glück bringen soll, aus Papier ausschneiden und auf den Kuchen legen. Dann den Puderzucker durch ein Sieb über den Kuchen rieseln lassen und die Papiere wieder entfernen.

Nährwerte pro Portion

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.
NährstoffTagesanteil
Energie316 kcal14 %
Kohlenhydrate37.4 g12 %
Fett16.6 g22 %
Eiweiß3.73 g7 %

Tipp

Vasilopita, benannt nach dem Heilige Vassilios, ist ein Kuchen, der in Griechenland (und anderen Balkanländern) zu Neujahr gegessen wird. Das Besondere daran: In der Mitte ist eine Münze o.ä. versteckt, die dem Finder Glück im neuen Jahr bringen soll.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Vorschläge unserer Redaktion

Original spanischer Mandelkuchen
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
1h 25min
Einfach
Cupcake Uhr zu Silvester
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
1h 20min
Mittel
Amaretto-Kuchen
  • Vegetarisch
1h 30min
Einfach
Einfacher-Vanille-Kuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
55min
Einfach

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Low carb Pfannkuchen
1 Zutat im Angebot
  • Vegetarisch
  • Glutenfrei
  • Low Carb
25min
Einfach