• rewe.de
  • Jobs bei REWE

Armer-Ritter-Auflauf

Eine Bewertung
Armer-Ritter-Auflauf

Gesamtzeit45 Minuten

Zubereitung20 Minuten

SchwierigkeitEinfach
Gauge Wheel

ErnährWert

2 /10
Was ist das?
Zu meinen Rezepten

Zutaten für 0 Portion

0 Portion

Du siehst die Zutaten für 0 Portion. Denk daran, auch bei der Zubereitung die angepassten Mengen zu verwenden.

  • Im Angebot
Gewählte Zutaten:

Utensilien

  • Auflaufform
  • Sieb

Zubereitung

  • Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

  • Zutaten
    • 12 Scheibe(n) Hefezopf
    • 50 g Butter
    • 100 g Orangenmarmelade

    Die Hefezopfscheiben auf einer Seite mit zimmerwarmer Butter und mit Marmelade bestreichen. Die gebutterten Scheiben halbieren, sodass ca. 24 kleine Scheiben entstehen.

  • Du brauchst
    • Auflaufform
    Zutaten
    • Butter für die Form

    Eine Auflaufform (20 x 30 cm) mit Butter ausreiben, dann die Brotscheiben in fächerförmigen Lagen anrichten.

  • Zutaten
    • 2 Paeckchen Vanillinzucker
    • 500 ml Milch (3,8 % Fett)
    • 5 Eier (Größe M)

    Den Vanillinzucker mit Milch sowie Eiern verrühren und über die Brotscheiben gießen.

  • Du brauchst
    • Sieb
    Zutaten
    • 1 EL Puderzucker
    • Vanillesoße

    Auf dem Rost auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und mit Puderzucker bestreut noch warm und nach Geschmack mit oder ohne Vanillesoße servieren.

Nährwerte pro Portion

NährstoffTagesanteil
Energie575 kcal26 %
Kohlenhydrate72.9 g24 %
Fett23.6 g31 %
Eiweiß17.9 g33 %
Calcium226 mg23 %
Phosphor313 mg45 %
Biotin22 μg49 %
Vitamin B20.6 mg50 %

Entsprechend dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß den D-A-CH-Referenzwerten.

Tipp

Als Alternative zum Hefezopf kannst du entweder Brioche-, Weißbrot- oder Toastscheiben ohne Rinde verwenden. Anstelle von Orangenmarmelade kannst du auch einfach deine Lieblingskonfitüre nehmen.

Bewertungen mit Kommentar

Hat's geschmeckt? Sag uns, wie dir unser Rezept gefallen hat.
Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert, mit deiner Bewertung mit Kommentar hilfst du anderen dabei, schneller zu finden, was sie mögen.
Du kannst deine Bewertung kommentieren, wenn du dich anmeldest.

Diese Rezepte könnten dir auch gefallen

Vorschläge unserer Redaktion