rewe.de
https://www.rewe.de/rezepte/fajita-gemuese-pfannkuchen/
Fajita-Gemüse-Pfannkuchen

Fajita-Gemüse-Pfannkuchen

Gesamt: 50 min
Einfach
Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

Zubereitung

Rezept gespeichertRezept speichern
Gespeichert unter
Meine Rezepte

  1. Zuerst den Knoblauch schälen und fein zerhacken. Die Paprika waschen, halbieren, entkernen und dann in kleine Würfel schneiden. Die Lauchzwiebeln waschen und in dünne Ringe schneiden. Mais und Bohnen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Den Käse klein raspeln.

  2. Das Hähnchenfleisch waschen und danach trocken tupfen. Nun das Fleisch in kleine Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die erste Hälfte des Fleisches dazugeben. Sobald das Fleisch unter Wenden etwa 5 Minuten goldbraun gebraten ist, den Durchgang mit der zweiten Hälfte Hähnchenfleisch wiederholen. Jetzt den Knoblauch, die Paprika, die Lauchzwiebeln, den Mais und die Kidneybohnen dazu geben. Alles zusammen sollte 2 bis 3 Minuten garen. Abschließend die Mischung mit Salsasoße ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Jalapeños abschmecken.

  3. Vorab den Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller). Die Tortillafladen für 1 bis 2 Minuten im Ofen erwärmen und sie dann nebeneinander auf eine Arbeitsfläche legen. Den Backofen weiter heizen lassen. Auf jede Tortillamitte je einen Streifen des Fleisch-Gemüse-Mix’ verteilen, dabei an den Seiten einen ca. 2 cm breiten Rand lassen.

  4. Jetzt die Tortillas aufrollen und in eine ovale Auflaufform legen. Die Tortillas in der Form mit Schmand bestreichen und den Käse darüber verteilen. Das Ganze für 20 bis 25 Minuten backen. Zum Ende die Petersilie waschen und trocken schütteln. Einzelne Blätter fein zerhacken und damit dann die servierfertigen Tortillas bestreuen.

Sophie
Sophie

Sie können die Tortillas auch selbst zubereiten. Dafür ca 70 g Maismehl mit einer Prise Salz vermengen. 120 ml lauwarmes Wasser nach und nach hinzugeben und den Teig gut kneten. Den Teig in 6 gleichgroße Kugeln aufteilen und flach ausrollen. Die Tortillas in einer beschichteten Pfanne ohne Öl backen bis sie Blasen werfen und sich die Ränder leicht nach oben wölben.

Viel Spaß beim Nachkochen!

Schlagwörter


Nährwerte*SchließenAnzeigen


  • Energie
    510kcal
  • Eiweiß
    31g
  • Fett
    23g
  • Kohlenhydrate
    44g

Vitalstoffe*SchließenAnzeigen


  • Vitamin A
    1,7μg
  • Vitamin E
    4,4mg
  • Folat
    165,7µg
  • Vitamin B12
    0,7μg
  • Vitamin C
    93,3mg
  • Calcium
    800,0mg
  • Magnesium
    84,3mg
  • Eisen
    3,4mg
* Die angegebenen Werte entsprechen dem mittleren Tagesbedarf für Frauen und Männer gemäß der D-A-CH-Referenzwerte und beziehen sich auf eine Portion/ein Stück.
Sophie

Klingt lecker?

Rezept mit Freunden teilen.

Personen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Paprikaschote
  • 4 Lauchzwiebeln
  • 1 Dose(n) Gemüsemais
  • 1 Dose(n) Kidneybohnen
  • 2 Hähnchenfilets (à ca. 150 g)
  • REWE Feine Welt Himalaya Kristalle (Salz)
  • REWE Feine Welt Tellicherry Pfeffer
  • 2 EL REWE Feine Welt Glanz der Toskana (Olivenöl)
  • 150 ml Salsasoße
  • 1 Prise(n) REWE Feine Welt Mexikos Jalapeño
  • 4 Tortillafladen (à ca. 40 g; à 20 cm Ø)
  • 125 g Schmand
  • 75 g REWE Feine Welt Hollands Goldstück
  • 4 Zweig(e) Petersilie
Gespeichert auf der Einkaufsliste